Kylian Mbappe warnt Man Utd, dass er sich nicht zurückhalten wird, wenn der neue Junge Edinson Cavani in die PSG Champions League zurückkehrt

0

Kylian Mbappe warnt Man Utd, dass er sich nicht zurückhalten wird, wenn der neue Junge Edinson Cavani in die PSG Champions League zurückkehrtKYLIAN MBAPPE hat Manchester United gewarnt, dass er sich nicht zurückhalten wird, wenn sein ehemaliger Teamkollege Edinson Cavani nach Paris Saint-Germain zurückkehrt.

Der 33-jährige Neuzugang Cavani wurde am Sonntag vor dem Champions-League-Duell mit der PSG am Dienstagabend zum ersten Mal im Training von Manchester United gezeigt.

Mbappe pflegte während der gemeinsamen Tage in Frankreich regelmäßig mit dem neuen Stürmer der Red Devils zusammenzukommen.

Doch nun werden sie am ersten Spieltag der Champions League in einem köstlichen Duell gegeneinander antreten.

Der 21-jährige Mbappe meint, es wäre nicht merkwürdig, seinem alten Angriffspartner gegenüberzustehen, und sagt, dass der Meister der Ligue 1 stattdessen auf den Sieg aus ist.

Laut Get Football News France sagte das französische Ass auf Cavani: “Er ist jetzt in einer anderen Mannschaft, ich wünsche ihm das Beste.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wir werden gegen ihn spielen und versuchen, ihn zu schlagen.

Unterdessen sagt der uruguayische Stürmer, er werde “schöne Emotionen” empfinden, wenn er sein Debüt gegen seine frühere Mannschaft gibt.

Beim Spiel gegen den PSG sagte er: “Ich werde einen außergewöhnlichen Moment erleben, von dem niemand gedacht hat, dass er passieren würde.

“Es wird eine unglaubliche Sache sein, schöne Emotionen.”

Cavani war ein freier Agent, als er am Stichtag zu United kam, musste aber auf sein Debüt warten, da er die 14-tägigen Selbstisolierungsregeln der Regierung einhielt.

Das bedeutete, dass er den beeindruckenden 4:1-Sieg des Klubs am Samstag in Newcastle verpasste.

In der Zwischenzeit hofft Mbappe, auf seinem starken Start in die Kampagne aufbauen zu können, da er den PSG in Europa einen Schritt weiterbringen möchte.

Paris Saint-Germain unterlag im Champions-League-Finale im August Bayern München, ist aber optimistisch, dass der Goldjunge, der in dieser Saison bereits vier Mal ins Schwarze getroffen hat, es diesmal ganz nach vorne schaffen wird.

Share.

Leave A Reply