Live American Sports kehrt mit Cornhole Competition zu ESPN zurück, NASCAR geht nächste Woche live

0

Am Samstag kehrte der amerikanische Sport mit einem unwahrscheinlichen Helden zu ESPN zurück: der American Cornhole League (ACL).

Während der Live-Sport Anfang dieser Woche mit dem südkoreanischen Baseball ein Comeback feierte, übertrug der Profi-Qualifikant der ACL – ACL Cornhole Mania 2020 – das Live-Ereignis am Mittag ET.

Die Übertragung des Doppelwettbewerbs begann mittags, der Einzelwettbewerb wird um 18.00 Uhr auf ESPN 2 ausgestrahlt.Die in Rock Hill, South Carolina, stattfindende Veranstaltung, bei der konkurrierende Personen alle Masken aufsetzen und soziale Distanzierung wahren, um eine potenzielle Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Laut einer ACL-Pressemitteilung wurden alle Spieler auf das Coronavirus untersucht und mussten zu der Veranstaltung fahren.

“Die ACL stand in enger Kommunikation mit den Regierungsvertretern der Stadt, des Bezirks und des Staates South Carolina, um sicherzustellen, dass alle Protokolle eingehalten werden”, sagte die Liga.Die ACL-Beauftragte und Gründerin Stacey Moore dankte allen, die dazu beigetragen haben, die Veranstaltung möglich zu machen, und hoffte, dass die Veranstaltung während der Pandemie die dringend benötigte Unterhaltung bieten würde.”Die COVID-19-Krise stört offensichtlich weiterhin das normale Leben aller”, sagte Moore in einer Erklärung.

Wir hoffen, dass die Wiederaufnahme des Wettbewerbs in gewisser Weise dazu beitragen wird, die Sportfans zu Hause zu unterhalten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Wir sind sehr dankbar für alle Beteiligten, die dazu beigetragen haben, dass dies möglich wurde – von der Stadt Rock Hill, SC, über die Beamten des Staates South Carolina bis hin zu unserem Sendepartner ESPN und dem Produktionsteam.

Die ACL und unsere Profis bedanken sich besonders bei unserem Titelsponsor Johnsonville und ihren Mitarbeitern an vorderster Front, die in einer risikoreichen Umgebung hart arbeiten, um uns ernähren zu können”.In einer Pressemitteilung sagte Burke Magnus, Executive Vice President of Programming bei ESPN, dass der Live-Wettbewerb in der Lage sein könnte,….

Share.

Leave A Reply