Liverpool-Star Harry Wilson schließt sich Cardiff beim Darlehenstransfer an, nachdem er den Rivalen Swansea gegen den walisischen Flügelspieler geschlagen hat

0

HARRY WILSON ist von Liverpool nach Cardiff gekommen und hat eine Saison lang ausgeliehen.

Swansea, Reading, Bristol City und Derby waren alle mit einem Umzug des 23-Jährigen verbunden.

@harrywilson_: “Die walisische Verbindung war für mich eine große Rolle. Wenn ich hierher komme, fühle ich mich zu Hause. Ich denke, die Mannschaft und die Einrichtungen, die wir haben, alles ist für eine Premier-League-Mannschaft gebaut.

“Ich bin entschlossen, hierher zu kommen und mein Bestes zu tun, um dem Klub zu helfen, dorthin zu gelangen.” #CityAsOne https://t.co/RmhgLc459Z

Aber die Bluebirds haben das Rennen um seine Unterschrift gewonnen – wobei Wilson die “walisische Verbindung” als einen wichtigen Grund für seinen Schritt nannte.

Nach Abschluss des Deals behauptete Wilson, dass die Bluebirds das Rennen um seine Unterschrift gewonnen hätten: “Die “walisische Verbindung” war für mich ein wichtiger Teil.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Wenn ich hierher komme, fühle ich mich zu Hause.

“Ich denke, dass das Team und die Einrichtungen, die wir haben, alles für eine Premier-League-Mannschaft geschaffen sind.

“Ich bin entschlossen, hierher zu kommen und mein Bestes zu tun, um dem Klub zu helfen, dorthin zu gelangen.”

Es wird davon ausgegangen, dass zwischen den beiden Klubs ein Honorar von 1,2 Millionen Pfund vereinbart wurde.

Die Mannschaft von Neil Harris hat bis 17 Uhr Zeit, um einen Deal für den heiklen Flügelspieler abzuschließen.

Wilson verpasste einen Premier-League-Transfer vor Ablauf der Frist am 5. Oktober.

Burnley war kurz davor, ein Geschäft für ihn abzuschließen, zog aber in letzter Minute den Stecker.

Liverpool verlangte einen 20-Millionen-Pfund-Deal für den Waliser, damit er den Verein auf Dauer verlassen konnte.

Und die Clarets waren nicht bereit, so viel für ihn zu zahlen.

Wilson hatte Mühe gehabt, in den Kader von Jürgen Klopp einzudringen, konnte aber in der vergangenen Saison, als er auf Leihbasis bei Bournemouth spielte, sein Potenzial unter Beweis stellen.

Nachdem er 31 Einsätze für die Cherries absolviert hatte, steuerte er sieben Tore bei.

In der Saison 2018-19 wurde Wilson auf Leihbasis an Derby ausgeliehen.

Während seiner Zeit unter der Leitung von Frank Lampard erzielte er 18 Tore in allen Wettbewerben.

Share.

Leave A Reply