Man City schwitzt über Kevin De Bruynes Fitness für Arsenal, nachdem er wegen einer Verletzung aus dem belgischen Dienst zurückgeschickt wurde

0

KEVIN DE BRUYNE wurde nach seiner Verletzungsangst in Wembley am Sonntag nach Manchester City zurückgeschickt.

Der belgische Nationalspieler fühlte sich etwas unwohl, als er spät in der 1: 2-Niederlage gegen England eingewechselt wurde.

Er verbrachte den Montag mit dem Rest des Teams von Roberto Martinez in London – und wurde sogar mit Teamkollegen auf seinem Fahrrad abgebildet.

Es wurde jedoch beschlossen, dass er morgen Abend nicht bereit sein würde, gegen Island zu spielen – und deshalb heute nicht in den Flug nach Reykjavik einsteigen wird.

Stattdessen wird er zum Etihad zurückkehren, wo City gespannt sein wird, ob es bei einem Spiel gegen Arsenal am Samstag größere Probleme gibt.

Ein Tweet des belgischen Verbandes lautete: „Kevin De Bruyne ist in seinen Verein zurückgekehrt. Er konnte nicht fit genug sein, um gegen Island zu spielen. ”

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wird Pep Guardiola Sorgen machen, der bereits die ersten Wochen der City-Saison durch Krankheit und Verletzungen zerstört gesehen hat.

Martinez bestand nach dem Spiel in Wembley darauf, dass sein Mittelfeldspieler keine großen Bedenken hatte – sagte aber, er fühle sich nicht ganz richtig.

Der ehemalige Everton-Chef sagte: “Ich würde nicht sagen, dass Kevin verletzt ist. Er sagte, er habe etwas gefühlt.

„Es ist zu früh, um zu wissen, was er hat, aber er fühlte sich nicht hundertprozentig. Es war eher eine vorsorgliche Änderung. ”

UPDATE: @DeBruyneKev kehrte in seinen Club zurück. Er konnte nicht fit genug sein, um gegen Island zu spielen.

Ironischerweise warnte der 29-jährige De Bruyne am Wochenende, dass viele Spieler in dieser Saison aufgrund der hohen Arbeitsbelastung und des Fehlens einer angemessenen Sommerpause verletzt werden.

Guardiola hofft, mindestens einen Stürmer gegen Arsenal zu haben, wobei Gabriel Jesus und Sergio Aguero gute Fortschritte bei ihrer Genesung machen.

Raheem Sterling zog sich aufgrund eines kleinen Oberschenkelproblems aus den internationalen Spielen zurück – was City nicht für ein großes Problem hält.

Share.

Leave A Reply