Man Utd nimmt den unter Beschuss geratenen Harry Maguire trotz “Verletzung” in den Kader für die Reise nach Newcastle auf – da auch Alex Telles reist

0

HARRY MAGUIRE IST im Kader von Manchester United für Newcastle, trotz eines Verletzungsangst und seiner jüngsten Horrorform – mit dem neuen Jungen Alex Telles ebenfalls.

Der 27-jährige Maguire war im Zweifel, nachdem er einen Schlag abbekam, bevor er bei der 0:1-Niederlage gegen Dänemark am Mittwoch im Völkerbund für England des Feldes verwiesen wurde.

Aber der Kapitän der Vereinten Nationen wurde laut den Manchester Evening News aufgenommen.

Der Innenverteidiger wurde zu einem frühen Bad geschickt, nachdem er innerhalb von 31 Minuten der ersten Halbzeit zwei Buchungen entgegengenommen hatte.

Drei Lions-Chef Gareth Southgate unterstützte öffentlich den unter Beschuss geratenen 85 Millionen Pfund-Mann.

Doch viele – darunter die alte Trafford-Legende Rio Ferdinand – forderten, den ehemaligen Leicester-Mann aus der Schusslinie zu nehmen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Doch der norwegische Red Devils-Boss Ole Gunnar Solskjaer hat den Glauben daran bewahrt – trotz einer schrecklichen Demonstration beim 6:1-Hämmern der Spurs beim letzten Mal.

Der 27-jährige Telles ist zum ersten Mal seit einem £15,3-Millionen-Zug aus Porto in der Spielstärke.

Der Linksverteidiger könnte sein Debüt geben, indem er Luke Shaw in der beginnenden XI.

Solskjaer hatte zuvor darauf bestanden, dass Maguire das Spiel nur wegen einer Verletzung verpassen würde.

sagte Solskjaer: “Wenn Harry die Nummer 1 der belgischen Rangliste schlägt, ist das ein ganz normaler Tag, und wenn man bei einem Platzverweis in die Schlagzeilen gerät, dann ist das Fußball, Höhen und Tiefen, und man muss damit fertig werden.

“Harry hat eine große Widerstandskraft, er weiß, dass er wieder auf die Beine kommt, und er will spielen und sich aus den letzten paar Spielen herausarbeiten, wenn er kritisiert wird.

“Er hat kurz vor seinem Absprung einen Schlag abgekriegt. Wir werden ihn uns ansehen.”

Share.

Leave A Reply