Man Utd stärkt mit Icardi, Verratti und Kehrer die PSG vor Champions-League-Auftakt

0

MANCHESTER UNITED trifft am Dienstag auf eine erschöpfte Mannschaft aus Paris Saint-Germain, wobei Marco Verratti Zweifel am Spiel hat.

Eine Reise in die französische Hauptstadt bildet den Auftakt der Champions League-Kampagne der Roten Teufel, die Thilo Kehrer und Mauro Icardi verpassen werden.

Die PSG haben ein Oberschenkelproblem für Verratti bestätigt, das während der Länderspielpause aufgegriffen wurde.

Es bestehen ernsthafte Zweifel an der Verfügbarkeit von Icardi, während er an einem Knieproblem leidet.

Und Thomas Tuchel hat zugegeben, dass eine Kniesehnenverletzung den deutschen Verteidiger Kehrer für “ein paar Wochen” ausschließen wird.

Der Trainer der PSG hatte vor dem Spiel gegen Nimes am Freitag noch eine Verletzungskrise zu beklagen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Dank eines Doppelpacks von Kylian Mbappe schickte Les Parisiens den Gegner jedoch mit einem 4:0-Sieg in die Defensive.

Marquinhos und Julian Draxler verpassten die Reise in den Süden und kehren möglicherweise zum Spiel gegen United zurück.

Ebenso fehlte der Neuzugang Danilo, da er in engem Kontakt mit Cristiano Ronaldo stand, bevor bei ihm ein Coronavirus diagnostiziert wurde.

Der Mittelfeldspieler wird voraussichtlich am Sonntag mit dem Training beginnen.

Ander Herrera ist ebenfalls spielberechtigt, nachdem er positiv auf das Virus getestet wurde.

Der ehemalige Everton-Flop Moise Kean begann den Sieg über Nimes, während Neymar ausgeruht war.

Und Tuchel hat bestätigt, dass der brasilianische Star zum Auftakt der Gruppe H zurückkehren wird.

Er erklärte: “Ney hat kein Problem. Wir haben miteinander gesprochen, so wie ich mit Kylian.

“Wir hatten eine ehrliche Diskussion, und ich habe beschlossen, ihn heute ausruhen zu lassen.

“Er wird morgen bei uns sein. Er wird trainieren und sich für das Spiel gegen Manchester United vorbereiten. Er wird auf dem Spielfeld sein, ganz sicher.”

Share.

Leave A Reply