Motivierter Auftakt für Berlemann als Sporthilfe-Vorsitzender – Top Meldungen

0

Seite heute ist Thomas Berlemann Chef der deutschen Sporthilfe. Zuvor war er Wasserball-Nationalspieler und Spitzenmanager. Jetzt leitet er “hochmotiviert” die wichtigste private Sportförderinitiative in Deutschland.

Über 50.000 geförderte Sportler haben bisher von der Sporthilfe profitiert, auch durch die finanzielle Unterstützung. Die sieht der neue Vorsitzende auch in den Zeiten der Cortona-Krise nicht bedroht. “Wir haben schon vor der Olympia-Absage des IOC unseren Sportlern zugesagt, dass es bei unserer Förderung bleibt”, erklärt Berlemann.

Der Wasserball-Nationalspieler (1981-86) war während seiner späteren Tätigkeit als Topmanager von 2011 bis 2014 auch im Aufsichtsrat der Sporthilfe aktiv. Auch als ehemals geförderter Athlet sind ihm die Aufgabenstellungen der Stiftung durchaus vertraut. Jetzt ist er selbst der Chef und zuständig für Athleten, die bei den Olympischen Spielen für 250 Goldmedaillen und fast 350 Titel bei den Paralympics gesorgt haben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Herr über 600 Goldmedaillen

Motivierter Auftakt für Berlemann als Sporthilfe-Vorsitzender

Share.

Leave A Reply