Olympia-Organisatoren beraten über Neustart der Vorbereitungen – Top Meldungen

0

Sechs Tage nach der Entscheidung zur Verlegung der Olympischen Spiele ins nächste Jahr berät die Exekutive des Organisationskomitees am Montag über den Neustart der Vorbereitungen. Ein neuer Termin wird vermutlich aber noch nicht bekannt gegeben.

Die zentralen Fragen rund um die beispiellose Verschiebung des größten Sportereignisses der Welt soll eine Krisengruppe beantworten. Diese neu gegründete Task Force hatte am Donnerstag ihre Arbeit aufgenommen. Die Gruppe mit dem offiziellen Namen “Tokio 2020 Neustart Task Force” hat rund 30 Mitglieder. Sie will am Montag (30.3.2020) bereits ab 8.00 Uhr tagen und danach die Öffentlichkeit über den Stand der Dinge informieren.

Nicht zu erwarten ist allerdings, dass bereits ein neuer Olympia-Zeitpunkt bekanntgegeben wird. Am wahrscheinlichsten ist eine Austragung ungefähr zur gleichen Zeit wie in diesem Jahr. Die Sommerspiele sollten eigentlich vom 24. Juli bis 9. August stattfinden, die Eröffnung der Paralympics war für 25. August geplant gewesen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Neuer Austragungstermin vermutlich weiterhin offen

Olympia-Organisatoren beraten über Neustart der Vorbereitungen

Share.

Leave A Reply