Real Madrid ignoriert Man Utd-Star Paul Pogbas Versetzungsgesuch, da sie drei Unterschriften, darunter Mbappe, für vorrangig halten

0

PAUL POGBA’S Hoffnungen auf einen Wechsel zu Real Madrid werden enttäuscht enden, wenn sie drei neue Galacticos in Augenschein nehmen, heißt es in Berichten.

Die Giganten der La Liga sparen ihr Geld und sind bereit, für Kylian Mbappe, Erling Haaland und das Wunderkind Eduardo Camavinga große Geldbewegungen zu machen.

Der 27-jährige Pogba hat keinen Hehl aus seiner Bewunderung gemacht, dem Bernabeu-Klub in der Vergangenheit beizutreten.

Erst am Donnerstag entfachte er das Transfergespräch wieder, indem er sagte: “Ja, alle Fussballer würden gerne für Real Madrid spielen. Vielleicht ist es ein Traum. Für mich ist es ein Traum, warum nicht eines Tages?”

Aber der AS schreibt, dass Pogba enttäuscht sein wird.

Mbappe bleibt ihr oberstes Ziel, vor allem nachdem er seine Absicht erklärt hat, Paris Saint-Germain im kommenden Sommer zu verlassen, wenn er nur noch ein Jahr in seinem Vertrag steht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Berichten in Spanien zufolge könnte PSG Mbappe zu einem reduzierten Preis zwischen 111 Millionen und 91 Millionen Pfund verkaufen, sobald er in die letzten 12 Monate seines Vertrags eintritt.

Wonderkid Camavinga, 17, wird von Real Madrid gesucht, während sie in die Zukunft blicken.

Die Los Blancos wollen im kommenden Sommer das Rennes-Ass aussuchen, das rund 25 Millionen Pfund kosten könnte.

Und auch Zinedine Zidane wird im Sommer 2022 Haaland an Land ziehen.

Der Stürmer, der langfristig Karim Benzema ersetzen wird, wird das heißeste Objekt auf dem Markt sein, wenn seine £70 Millionen-Freistellungsklausel ins Spiel kommt.

Manchester United wird ebenfalls interessiert sein, aber die Aussicht, Benzema in die Fußstapfen zu treten, könnte sich für den Norweger als zu verlockend erweisen.

Share.

Leave A Reply