Schule im Fürther Stadion – Top News

0

Dieses Angebot stellt die Spielvereinigung kostenlos zur Verfügung – der Verein will die Schulen so bei der Lösung von Raumproblemen unterstützen, die durch die Corona-Pandemie hervorgerufen werden.

Erste Rückmeldungen seien bereits eingetroffen, teilt die Spvgg mit.

So sollen die Schülerinnen und Schüler der Leopold-Ullstein-Realschule ihre Abschlussprüfungen im Inneren der Haupttribüne schreiben.

Und die Leitung der Fürther Pestalozzi-Mittelschule will das VIP-Gebäude für die Zeugnisübergabe und eine kleine Entlassfeier nutzen – alles mit Blick durch die Panoramascheibe auf den Stadionrasen.

Auch Unternehmen können das VIP-Gebäude für ihre Veranstaltungen buchen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Bis zu 70 Besucher sind nach dem ausgearbeiteten Hygienekonzept bei entsprechenden Abstandsregeln zugelassen.

Schule im Stadion – mit diesem Konzept will die Spielvereinigung Greuther Fürth ihre Partnerschulen unterstützen.

Der Verein lädt die Schulen dazu ein, in den Räumen der Haupttribüne ihre Abschlussprüfungen durchzuführen.

Die Corona-Abstandsregeln sorgen in den Schulen für Raumnot.

Die Spielvereinigung Greuther Fürth will ihren Partnerschulen jetzt Unterstützung an – sie sollen die Funktionsräume im Stadion nutzen können.

Die Verantwortlichen des Vereins halten sogar eine Nutzung des VIP-Gebäudes als Ballsaal für möglich.

Keine Kosten für die Schulen

Schule im Stadion – mit diesem Konzept will die Spielvereinigung Greuther Fürth ihre Partnerschulen unterstützen.

Der Verein lädt die Schulen dazu ein, in den Räumen der Haupttribüne ihre Abschlussprüfungen durchzuführen.

Schule im Fürther Stadion

Share.

Leave A Reply