Solskjaers Eignung als Man Utd-Chef wird geprüft, wenn sie mit Pochettino und Allegri gegen Newcastle verlieren

0

MANCHESTER UNITED reist nach Newcastle in dem ersten von sieben Spielen, in denen die Saison von United stattfinden oder unterbrochen wird – und in Ole Gunnar Solskjaers Führungszukunft.

Nach einem schlechten Start in die Kampagne, zwei von drei Niederlagen in der Liga, haben die Spekulationen über die internationale Pause über Solskjaers langfristige Eignung für die Rolle zugenommen.

Und wieder einmal haben wir den ehemaligen Manager von Tottenham Hotspur, Mauricio Pochettino, gesehen, der stark mit seiner Ersetzung verbunden ist.

Dann gibt es den angesehenen Italiener Max Allegri, der arbeitslos ist und scheinbar nach einem Weg zurück sucht.

Auf das Spiel im Nordosten folgen Crunch-Spiele gegen Paris Saint-Germain, Chelsea, RB Leipzig, Arsenal, Istanbul BaSakSehir und Everton, bevor eine weitere Pause für die internationalen Spiele eingelegt wird.

United hat in drei Ligaspielen elf Gegentore kassiert, die höchste Zahl in dieser Phase einer Saison seit 90 Jahren.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Für Solskjaer ist es sehr viel “ein Spiel nach dem anderen”, aber eine Niederlage gegen Steve Bruce würde bedeuten, dass sie zum ersten Mal seit 1986 drei ihrer ersten vier Ligaspiele verloren haben.

Trotzdem hat United fünf Auswärtsspiele in Folge in der Premier League gewonnen und bei jedem Sieg mindestens zwei Tore erzielt.

Sie haben noch nie sechs Top-Auswärtssiege in Folge errungen, nicht einmal unter Sir Alex Ferguson. Also, welcher Rekord wird es sein?

Viele der Spieler, die im internationalen Dienst waren, haben Solskjaer unterstützt.

Aber eine andere Leistung wie die 1: 6-Heimniederlage gegen Spurs, und der Norweger könnte feststellen, dass seine Position unhaltbar ist.

Kapitän Harry Maguire muss aus der Schusslinie genommen werden und sich ausruhen.

Der ehemalige Mann aus Leicester City scheint eine mentale Pause zu brauchen, nachdem er mit seinem Verein einen schlechten Saisonstart hinter sich hat, mit einer ebenso besorgniserregenden Leistung und einer roten Karte für England in der Wochenmitte.

Paul Pogba ist ein anderer, der unterdurchschnittlich abschneidet und ausgelassen werden sollte, insbesondere wenn jemand so gut wie Donny van de Beek in den Startlöchern wartet, um einzutreten.

Der neue Edinson Cavani mit der Nummer sieben kann an diesem Wochenende nicht spielen, aber seine Ankunft sollte Marcus Rashford und Mason Greenwood dazu zwingen, ihre beste Form zu finden und wieder auf die Torschützenliste zu kommen.

Wir wissen, dass Anthony Martial nach seiner roten Karte gegen Spurs suspendiert ist.

Newcastle hat zwei seiner letzten drei Heimspiele in der Premier League gegen Manchester United gewonnen. Wenn sie es zu einem dritten machen, könnte das United-Board eine Entscheidung treffen.

Es könnte nicht bedeuten, dass es das Ende für Solskjaer war, aber es würde sich sicherlich wie der Anfang vom Ende anfühlen.

Unabhängig vom Ergebnis gegen Newcastle scheint es für Solskjaer eine zu große Hürde zu sein, insbesondere wenn Pochettino arbeitslos ist und täglich mit dem Verein verbunden ist.

Solskajer hat schon einmal ein Wunder vollbracht, und es gibt keinen United-Fan auf der Welt, der nicht will, dass er Erfolg hat.

Manchmal muss man jedoch die Hände hochhalten und zugeben, dass man einfach nicht gut genug ist.

Share.

Leave A Reply