Tony Ferguson behauptet, die UFC behandele ihn wie ein “Stück Fleisch” und beharrt darauf, dass er und Dana White keine Freunde seien

0

TONY FERGUSON bestand darauf, dass er nicht wie “ein Stück Fleisch” behandelt wird und keine Freundschaft mit Dana White hat.

Der Amerikaner sollte bei der UFC 254 auf Fight Island in Abu Dhabi in einem leichtgewichtigen Titelkampf gegen Dustin Poirier antreten.

Doch die UFC konnte sich nicht mit dem 31-jährigen Poirier arrangieren, da der Kampf scheiterte.

Der 32-jährige Khabib Nurmagomedov trifft auf den 31-jährigen Justin Gaethje, während der 34-jährige Michael Chandler als Rückendeckung für den Titelverteidiger fungiert.

Ferguson, 36, war nicht beeindruckt, dass Chandler – von Bellator unterschrieben – als potenzieller Gegner auftauchte.

Das sagte er ESPN: “Dana wollte für mich sprechen. Er wollte da rausgehen und sagen: “Tony wird diesen Kampf übernehmen”.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

“Bruder, wir sind keine Freunde. Ich habe nie gesagt, dass wir Freunde sind. Es geht nur ums Geschäft, oder? Ich bin da, wenn du mich brauchst.

“Ernsthaft, Mann, ich bin ein Bauunternehmer, ich mache mein Ding. Ich liebe dich, fam. Ich liebe die UFC und all das. Aber ich bin nicht nur ein Stück Fleisch da draußen.

“Jetzt bringst du einen neuen Kerl rein, von dem ich keine Ahnung habe, wer dieser Kerl ist.

“Aus Marketingsicht hat er weniger als 100.000 Follower (Follower) auf Twitter.

“Sie werden ihn noch bekannter machen, indem Sie ihn gegen mich werfen und ihn auf die Khabib-Karte setzen.

“Ich hab’s kapiert. Aber bezahlen Sie ihm nicht mehr als uns. Er hat null Zeit in der UFC.”

Ferguson sollte im Mai gegen Nurmagomedow kämpfen, aber der Kampf wurde zum fünften Mal abgesagt.

Stattdessen traf er auf Gaethje, der in der Schlussrunde verlor.

Ferguson ist fest entschlossen, sich wieder auf den Titel vorzubereiten, und hat Nurmagomedov und Gaethje im Visier.

erklärte er: “Alle wollen, dass ich gegen Khabib kämpfe, richtig? Aber ich muss mir mein Recht zurück verdienen.

“Okay, cool. Wer wird es sein? Dustin? Oder wird es Chandler sein? Ist mir scheißegal.

“Ich sagte, es ist ein Turnier. Jetzt fügen wir Leute hinzu. Alles klar, cool. Jetzt geht’s wieder los.

“Heute wird gefeiert, nicht wahr? Khabib und McGregor. Das wäre nicht passiert, wenn sie mir nicht den Gürtel abgenommen hätten.

“Also, für dich. Bezahlen Sie mich statt diesen Scheiß-Clown. Ich komme wegen [dem Gürtel].

“Also, sowohl [Gaethje] als auch der verdammte Schwachkopf [Khabib], dies ist eine Botschaft für Euch beide Schwachköpfe. Es ist meine Matte und meine Zeit.”

Share.

Leave A Reply