Tottenham-Ass Sergio Reguilon wird von Ärzten untersucht, nachdem er sich eine Verletzung zugezogen hat, bestätigt Spaniens Chef Luis Enrique

0

TOTTENHAM wurde wegen der Verletzung des neuen Jungen Sergio Reguilon verängstigt.

Mit dem 25 Millionen Pfund teuren Sommerspiel von Real Madrid begann am Mittwoch das 0:0-Unentschieden Spaniens gegen Portugal.

Doch der 23-jährige Reguilon wurde zur Halbzeit für José Gaya aus Valencia abgesetzt.

Und Nationalmannschaftschef Luis Enrique hat jetzt enthüllt, dass der Verteidiger von Ärzten untersucht wird.

Er sagte: “Das ist ein Schlag, den die Ärzte sehen müssen. Ich hoffe, es wird nicht kompliziert.”

Reguilon hat bereits bei seinen ersten drei Einsätzen für die Spurs beeindruckt.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er kam in einem Doppelschlag von Real an der Seite von White Hart Lane-Legende Gareth Bale.

Und Reguilons Unterschrift brachte dem jungen Ryan Sessegnon sofort einen Kreditausstieg.

Der langjährige Mann der Spurs, Danny Rose, steht ebenfalls in der Kälte, nachdem Reguilon Ben Davies als Linksverteidiger Nr. 1 des Klubs ersetzt hat.

Doch eine Verletzung wird das Letzte sein, was sich Jose Mourinho wünscht, nachdem er in seiner ersten Saison bei Tottenham bekanntlich mit einer Vielzahl von Rückschlägen zu kämpfen hatte.

Die Spurs sind nach vier Spielen Sechster in der Premier League-Tabelle, mit zwei Siegen, einem Unentschieden und einer Niederlage.

Ihr letztes Spiel endete mit einem spektakulären 6:1-Sieg gegen den Top-Vier-Rivalen Manchester United.

Und Mourinho wird gespannt sein, das Ausmaß des möglichen Rückschlags von Reguilon vor dem Spiel gegen West Ham am Sonntag einer Woche zu erfahren.

Share.

Leave A Reply