Tottenham verliert den Linksverteidiger Ryan Sessegnon aufgrund einer Leihgabe an den Bundesligisten Hoffenheim

0

Der Linksverteidiger von TOTTENHAM, Ryan Sessegnon, wird eine Leihgabe für die Saison an Hoffenheim abschließen.

Der 20-Jährige ist angeblich bereit, in die erste Mannschaft zu gehen, als er die Spurs-Hackordnung ablehnt.

Das Ex-Fulham-Ass sah Sergio Reguilon letzten Monat in Nord-London eintreffen und drängte ihn weiter von der Startaufstellung weg.

Und jetzt ist er bereit, der jüngste junge Premier League-Junge zu sein, der auf der Suche nach Spielzeit nach Deutschland reist.

Und Hoffenheim soll die Verfolgung anführen.

Das wird ein Schlag für Celtic sein, der auch daran interessiert war, den Verteidiger One Football zu verpflichten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Youngster bestritt in der vergangenen Saison nur sechs Ligaspiele, als er um einen Lauf in Jose Mourinhos Team kämpfte.

Er hofft, dass ein Wechsel in die Bundesliga dazu beitragen kann, seine Karriere wiederzubeleben, nachdem er in Fulham für große Dinge ausgezeichnet wurde.

Jadon Sancho ebnete den Weg, als er Manchester City nach Dortmund verließ, ist aber jetzt mit einem Wechsel zu Manchester United verbunden.

In den letzten Jahren hat auch die junge Hotshot Ademola Lookman die Änderung vorgenommen, bevor sie Anfang der Woche nach England zurückkehrte.

Reiss Nelson und Ethan Ampadu haben ebenfalls Kredite nach Deutschland vergeben.

Share.

Leave A Reply