“We call it a Klassiker”: Becker siegt 1986 erneut in Wimbledon – Top News

0

Sein Gegner im Finale war der schwerstmögliche: die Nummer 1 der Welt, Ivan Lendl.

Becker bezwang ihn in drei Sätzen und wurde vor den Augen der Welt vom Jungen aus Leimen zum Erwachsenen und Weltmann.

Nun sollte der Tennis-Boom in Deutschland erst recht starten, jeder wollte ein bisschen so sein wie Boris Becker.

Der wichtigste Sieg seiner Karriere: 1986 ist Boris Becker erneut der König auf dem heiligen Rasen von Wimbledon.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In drei Sätzen bezwingt er den an Nummer 1 gesetzten Tschechen Ivan Lendl.

“Der Sieg 1986 war der wichtigste meiner Karriere”, sagte Boris Becker einmal über seine drei Grand-Slam-Titel in Wimbledon.

Bereits 1985 gewann er, 1989 gelang ihm der letzte Triumph.

Das Jahr 1986 war jedoch das Jahr der Bestätigung des großen Talents.

Nachdem er als gerade einmal 18-jähriger Titelverteidiger nach London gereist war, wollte er den Coup des Vorjahres wiederholen.

Darunter Archivschätze wie Filme über Uli Hoeneß, Gerd Müller, Günter Netzer, Sondersendungen wie die 1.

500.

Blickpunkt-Sport-Jubiläumsausgabe, die Überraschungsparty zum 60.

Geburtstag von Rosi Mittermaier, Europapokalklassiker vom FC Bayern, 100 Jahre 1.

FC Nürnberg, die Biathlon-WM-Festspiele in Ruhpolding, 17 Folgen zu den Olympischen Spiele 1972 München, die WM-Triumphe der deutschen Nationalmannschaft und vieles mehr.

“We call it a Klassiker” – das BR-Sport-Archiv

Der Sport pausiert wegen des Coronavirus.

Sport hilft Ihnen mit etwas Ablenkung in diesen schwierigen Zeiten: Die BR-Sportredaktion hat sich in die Tiefen des BR-Archivs begeben und bringt Sport-Klassiker, Dokus, Reportagen, Porträts und Gespräche in die digitale Welt – täglich neu bei Sport und in der BR Mediathek.

Der wichtigste Sieg seiner Karriere: 1986 ist Boris Becker erneut der König auf dem heiligen Rasen von Wimbledon.

In drei Sätzen bezwingt er den an Nummer 1 gesetzten Tschechen Ivan Lendl.

“We call it a Klassiker”: Becker siegt 1986 erneut in Wimbledon

Share.

Leave A Reply