“We call it a Klassiker” – Philipp Lahm geht in Fußballrente – Top News

0

Darunter Archivschätze wie Filme über Uli Hoeneß, Gerd Müller, Günter Netzer, Sondersendungen wie die 1.

500.

Blickpunkt-Sport-Jubiläumsausgabe, die Überraschungsparty zum 60.

Geburtstag von Rosi Mittermaier, Europapokalklassiker vom FC Bayern, 100 Jahre 1.

FC Nürnberg, die Biathlon-WM-Festspiele in Ruhpolding, 17 Folgen zu den Olympischen Spiele 1972 München, die WM-Triumphe der deutschen Nationalmannschaft und vieles mehr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Zu Wort kommen u.

a.

Bundestrainer Joachim Löw, der Lahm auf eine Stufe mit Franz Beckenbauer und Uwe Seeler stellt.

Dazu Mitspieler, seine Entdecker und Förderer aus den vergangenen Jahren.

Die Dokumentation zeigt zudem, wie meinungsstark sich Lahm in bestimmten Bereichen (Ablösung von Michael Ballack als Kapitän der Nationalmannschaft 2010) präsentiert hat und wie er sich zuletzt auch abseits des Fußballplatzes als Geschäftsmann positionierte.

Der Sport pausiert wegen des Coronavirus.

Sport hilft Ihnen mit etwas Ablenkung in diesen schwierigen Zeiten: Die BR-Sportredaktion hat sich in die Tiefen des BR-Archivs begeben und bringt Sport-Klassiker, Dokus, Reportagen, Porträts und Gespräche in die digitale Welt – täglich neu bei Sport und in der BR Mediathek.

Nach 14 Jahren Profi-Fußball ging Philipp Lahm in “Rente”.

Der Kapitän der Weltmeistermannschaft von 2014 ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballspieler.

Sein ehemaliger Trainer Pep Guardiola bezeichnete den Bayern-Spieler Lahm als “den intelligentesten Akteur”, den er je trainiert habe.

Zum Abschluss seiner Karriere zeichnete das BR Fernsehen nochmals die wichtigsten Stationen seiner Laufbahn nach.

“We call it a Klassiker” – das BR-Sport-Archiv

Nach 14 Jahren Profi-Fußball ging Philipp Lahm in “Rente”.

Der Kapitän der Weltmeistermannschaft von 2014 ist einer der erfolgreichsten deutschen Fußballspieler.

“We call it a Klassiker” – Philipp Lahm geht in Fußballrente

Share.

Leave A Reply