Wer ist Marc Eversley? Die Chicago Bulls wollen den ersten schwarzen GM in der Geschichte des Teams ernennen, nachdem sie die Exekutive der Sixers abgeworben haben

0

Berichten zufolge soll Marc Eversley der neue General Manager der Chicago Bulls werden, was ihn zum ersten schwarzen GM in der Geschichte des Franchiseunternehmens machen würde.

Laut Adrian Wojnarowski vom ESPN erreichte der derzeitige leitende Vizepräsident für Spielerpersonal der Philadelphia 76ers am späten Sonntag eine Vereinbarung, sich den Bulls anzuschließen und mit Arturas Karnisovas, dem neu ernannten Vizepräsidenten für Basketballoperationen des Franchise, zusammenzuarbeiten.Nachdem er ein Jahrzehnt lang bei Nike gearbeitet hatte, erhielt Eversley seinen ersten großen Durchbruch in der NBA durch den ehemaligen General Manager der Toronto Raptors, Bryan Colangelo, der ihn 2006 in seinen Stab aufnahm.

Ein Jahrzehnt später wurden Colangelo und Eversley in Philadelphia wiedervereint, als der letztere, der inzwischen als Vizepräsident des Scoutings für die Washington Wizards gedient hatte, von den Sixern angeheuert wurde.Während seiner Zeit in Philadelphia half Eversley, die Sixers zu einem echten Playoff-Herausforderer zu machen.

Der Kanadier war Teil des Front Office, das J.J.

Redick, Jimmy Butler und Tobias Harris nach Philadelphia brachte.Seine Ernennung schließt eine drastische Umgestaltung des Front Office der Bulls ab.

In den letzten Monaten hat Bulls-Präsident Michael Reinsdorf das Ausscheiden der langjährigen Führungskräfte Gar Forman und John Paxson, die weiterhin in beratender Funktion mit dem Franchise-Unternehmen zusammenarbeiten werden, sowie die Einstellung von Karnisovas von den Denver Nuggets überwacht.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Letzterer hat inzwischen den stellvertretenden Generaldirektor J.J.

Polk und Pat Connelly, den neuen Vizepräsidenten des Spielerpersonals der Bulls, eingestellt.Karnisovas, der zwischen 2008 und 2013 als internationaler Scout für die Houston Rockets tätig war, wurde 2013 stellvertretender Generaldirektor von Nuggets, bevor er vier Jahre später zum Generaldirektor befördert wurde.

Denver endete mit dem Verlust von Aufzeichnungen während….

Share.

Leave A Reply