West Ham “vereinbart Bedingungen” mit Brentford-Star Said Benrahma, während David Moyes den 17-Millionen-Pfund-Transfer für Flügelspieler abschließt

0

Berichten zufolge nähert sich WEST HAM einem Transfer von 17 Millionen Pfund für den Brentford-Star Said Benrahma, nachdem er persönlichen Bedingungen zugestimmt hat.

Und es ist nicht zu erwarten, dass die Lohnforderungen des Algeriers diesmal bei einem Deal ein Thema sein werden.

Der 25 Jahre alte Mann mit den Bienen ist den ganzen Sommer über mit einem Wechsel in die Premier League in Verbindung gebracht worden, nachdem es ihm in der vergangenen Saison nicht gelungen war, den Aufstieg zu gewinnen.

Laut 90min.com unterbreiteten die Hammers am Freitagabend dem West-Londoner Club ein Zusatzangebot von über 17 Pfund Sterling.

Und der italienische Journalist Nicolo Schira geht davon aus, dass die Gespräche zwischen den beiden Klubs weitergehen, während die persönlichen Bedingungen mit dem Spieler bereits über einen Fünfjahresvertrag geregelt sind.

Brentford schätzt den Flügelspieler auf rund 25 Millionen Pfund und muss das Angebot noch annehmen, da nur noch wenige Tage bis zur Transferfrist verbleiben.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Obwohl das internationale Fenster letzten Montag geschlossen wurde, können Premier-League-Klubs bis Freitag bis 17 Uhr mit der EFL Geschäfte machen.

Und das könnte West Ham Zeit geben, ein Geschäft abzuschließen.

Benrahma war bereits im Sommer mit Klubs wie Chelsea und Arsenal verbunden, bevor Crystal Palace als Favorit auf ihn auftauchte.

SunSport enthüllte jedoch, dass der ehemalige Stürmer aus Nizza sich mit seinen Forderungen nach einem 16-Millionen-Pfund-Vertrag möglicherweise mit einem Preis von mindestens 60.000 Pfund pro Woche bei einem Fünf-Jahres-Vertrag zurückgehalten hatte.

Benrahma, der seinen ehemaligen Teamkollegen Ollie Watkins für Aston Villa in die Tore schießen sieht, verpasste die ersten fünf Spiele der neuen Saison, kam aber in den Meisterschaftsspielen gegen Millwall und Preston von der Bank.

Im Carabao Cup hingegen sorgte sein Doppel gegen Fulham für ein Viertelfinale mit Newcastle.

West Ham hat die Saison stark begonnen, wobei Michail Antonio, Jarrod Bowen und Pablo Fornals allesamt in Frühform waren.

Doch da Felipe Anderson auf Leihbasis an Porto ausgeliehen wurde und der umstrittene Verkauf von Grady Diangana an West Brom bedeutet, dass es Spielraum für einen zusätzlichen Angreifer gibt, um den Kader zu verstärken, und Benrahma ist der richtige Mann dafür.

Share.

Leave A Reply