Wie Chelsea gegen Southampton mit Hakim Ziyech antreten wird, um endlich sein Debüt zu geben und Ben Chilwell nach einer Verletzung fit zu machen

0

HAKIM ZIYECH wird sein lang erwartetes Debüt für Chelsea gegen Southampton geben.

Der 27-Jährige hat den Saisonstart nach seinem Wechsel von Ajax zu 37 Millionen Pfund verpasst.

Er hat eine Pause am Spielfeldrand hinter sich, nachdem er sich in einem Testspiel gegen Brighton am Knie verletzt hatte.

Nachdem er sich vollständig erholt hatte, spielte er letzte Woche beim Sieg Marokkos gegen Senegal eine Rolle.

Der 27-Jährige kehrte früh vom internationalen Dienst zurück, als er sich auf das Debüt vorbereitete.

Ziyech wird für das Spiel verfügbar sein und wird sich wahrscheinlich von der Bank aus leicht machen – aber es sind nicht alle guten Nachrichten für Frank Lampard.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Chelsea wird voraussichtlich ohne den neuen Torhüter Edouard Mendy auskommen, nachdem er im Senegal einen Schlag abbekommen hat.

Er konnte sich an Kepa erinnern, der vor David De Gea für Spanien gegen Portugal startete.

Aber die sicherere Option wäre, mit Willy Caballero zwischen den Stöcken zu beginnen.

Der Blues schien auch ohne Ben Chilwell auskommen zu müssen, nachdem er gezwungen war, sich mit einem Fußproblem aus dem englischen Kader zurückzuziehen.

Berichten zufolge wurde der ehemalige Star aus Leicester City inzwischen für spielbereit erklärt.

Chilwell könnte hinten neben Kurt Zouma, Thiago Silva und Cesar Azpilicueta starten.

Im Mittelfeld dürfte Lampard beim vertrauenswürdigen Duo N’Golo Kante und Jorginho bleiben.

Havertz wird in das Loch vor ihnen einsteigen, wobei die drei Angreifer von Chelsea die Linie anführen.

Timo Werner und Christian Pulisic werden wahrscheinlich beide Seiten von Tammy Abraham aufstellen.

Die Blues treten mit zwei Siegen aus ihren ersten vier Top-Matches an.

Vor der Länderspielpause setzte Chelsea vier nach Crystal Palace an der Stamford Bridge.

Share.

Leave A Reply