Wie England ohne Chilwell, Sancho und Abraham und Gareth Bale OUT gegen Wales antreten könnte

0

ENGLAND trifft heute Abend auf Wales, und Gareth Southgate wird die Änderungen klingeln lassen.

Die drei Löwen treten gegen Ryan Giggs an, ohne dass Star Gareth Bale – der nicht fit ist – vor einem Doppelkopfball der Nations League gegen Belgien und Dänemark antritt.

Southgate wird das Spiel gegen Wales als Chance sehen, einer Vielzahl von englischen Kaderspielern eine Chance zu geben.

Drei Spieler, die Sie sicher verpassen werden, sind Ben Chilwell, Jadon Sancho und Tammy Abraham.

Das englische Trio wurde am Wochenende auf einer Gruppe von rund 20 Personen gesichtet, nur wenige Stunden bevor es sich für den internationalen Dienst meldete, wodurch seine Kollegen gefährdet wurden.

Southgate und Kapitän Harry Kane haben seitdem die englischen Stars aufgefordert, das Team nicht mehr zu beschämen – nachdem Phil Foden und Mason Greenwood fallen gelassen wurden, weil sie Frauen in ihre Hotelzimmer in Island eingeladen hatten.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Chilwells Abwesenheit öffnet Bukayo Saka die Tür für sein internationales Debüt als Linksverteidiger.

Der 19-jährige fliegende Flügelspieler hat eine tiefere Rolle für Arsenal gespielt und wird wahrscheinlich das Nicken bekommen – zumindest für das Spiel gegen Wales.

Reece James, der als Ersatz für Raheem Sterling berufen wurde und sich verletzungsbedingt zurückzog, könnte einen Schuss auf den Rechtsverteidiger bekommen.

Trent Alexander-Arnold, Kieran Trippier und Kyle Walker sind jedoch ALLE im Kader.

Gareth Bale ist nicht fit, da er in dieser Saison weder für Real Madrid noch für Tottenham gespielt hat, seit er vor zwei Wochen ausgeliehen hat.

Aaron Ramsey wird nach dem Coronavirus-Protokoll vermisst, nachdem Juventus zwei Mitarbeiter im Hinterzimmer positiv auf Coronavirus testen ließ.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Arsenal sollte für die Spiele von Ryan Giggs gegen Irland und Bulgarien am Sonntag und Mittwoch zur Verfügung stehen.

Giggs sagte: “Aaron hat gerade die Protokolle befolgt, die er erzählt hat.”

Dean Henderson konnte seine erste englische Kappe überreichen, wobei Nick Pope und Jordan Pickford ebenfalls in der Gruppe kämpften.

Conor Coady und Tyrone Mings könnten eine neue Innenverteidiger-Partnerschaft eingehen. Joe Gomez, Eric Dier und Harry Maguire ruhten sich aus, wobei Michael Keane ebenfalls im Kader stand.

Im Mittelfeld wird Southgate wahrscheinlich seine Spieler wechseln, und Jordan Henderson wird wahrscheinlich spielen, um seine Fitness zu beweisen.

Kalvin Phillips und James Ward-Prowse könnten anfangen – aber Declan Rice, Mason Mount und Harry Winks werden Minuten bekommen.

Im Angriff könnte das Spiel in Wales die perfekte Gelegenheit sein, um zu sehen, was der glühende Everton-Star Dominic Calvert-Lewin kann, und Kane auszuruhen.

Danny Ings und Marcus Rashford hoffen jedoch, eine Mittelstürmerrolle zu spielen.

Da Sancho ausfällt, könnte Jack Grealish gezwungen sein, auf dem rechten Flügel aus der Position zu spielen.

Harvey Barnes hat möglicherweise auch die Chance, den Chef vom linken Flügel zu beeindrucken.

Rashford könnte jedoch auf Kosten von Barnes oder Grealish auf beiden Flügeln starten.

Share.

Leave A Reply