Zweite Liga in Österreich: Neuer Trainerjob für Bierofka – Top News

0

Daniel Bierofka, ehemaliger Trainer des Fußball-Drittligisten TSV 1860 München, wird ab der neuen Saison Coach beim FC Wacker Innsbruck.

Dies gab der österreichische Zweitligist bekannt.

Bierofka folgt bei den Tirolern auf den bisherigen Trainer Thomas Gumser.

“Daniel hat bei 1860 München mehrfach bewiesen, dass er mit Druck umgehen und Ergebnisse erzielen kann.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Er hat in einer schwierigen Zeit Verantwortung übernommen und aus jungen und erfahrenen Spielern ein Team geformt”, sagte Wacker-Sportvorstand Alfred Hörtnagl über den 41-Jährigen.

Der Klassenerhalt in der 2.

Bundesliga und der spätere Aufstieg von der Regionalliga Bayern in die 3.

Liga seien “ausgezeichnete Referenzen”.

Von dem “emotionalen und bodenständigen Typ, der Spieler und Fans mitreißen kann” erhofft sich der aus dem früheren FC Wacker Tirol hervorgegangenen Klub neue Impulse.

Mittelfristig ist der Aufstieg in die Bundesliga das Zuiel.

Hörtnagl: “Bierofka “hat eine klare Spielphilosophie, die ideal zu unserer Wacker-Identität passt.

Wir sind davon überzeugt, dass er unserer jungen, talentierten Mannschaft zum nächsten Schritt verhelfen wird.

Bierofka hatte im November beim TSV 1860 München hingeschmissen, nachdem die Unruhe im Verein immer größer geworden und auch vermehrt kritische Stimmen aus Teilen der Vereinsführung gegen ihn laut geworden waren.

Bierofka vermisste die Rückendeckung des Vereins.

Sein Nachfolger bei den Löwen wurde Michael Köllner.

Daniel Bierofka, ehemaliger Trainer des Fußball-Drittligisten TSV 1860 München, wird ab der neuen Saison Coach beim FC Wacker Innsbruck.

Dies gab der österreichische Zweitligist bekannt.

Zweite Liga in Österreich: Neuer Trainerjob für Bierofka

Share.

Leave A Reply