Ben Wallace bricht den 36-jährigen NBA Draft Lottery-Fluch von Detroit Pistons

0

Die Detroit Pistons werden zum ersten Mal seit einem halben Jahrhundert nach dem Gewinn der NBA Draft Lottery am Dienstagabend das erste Team sein, das im NBA Draft wählen wird.

Es war das erste Mal seit dem Draft Lotterywurde 1985 eingeführt, dass sich die Pistons die Nummer 1 gesichert haben.

Während das Ergebnis auf eine Kombination aus purem Glück zurückzuführen war und Detroit in der letzten Saison eines der drei schlechtesten Teams der NBA war, waren ehemalige Pistons großartigBen Wallace hat in den Augen von Twitter alle Anerkennung verdient.

Big Ben, der letzten Monat in die Naismith Basketball Hall of Fame aufgenommen wurde, wurde von den Pistons als ihr Vertreter in der Lotterieziehung ausgewählt, die ausgestrahlt wurdeauf ESPN.

Als eines der drei schlechtesten Teams der letzten Saison, zusammen mit den Houston Rockets und den Orlando Magic, hatten die Pistons eine 14-prozentige Chance, den ersten Gesamtpick im NBA-Draft 2021 zu landen.

Detroit hat tatsächlich den Spitzenplatz erobert, gefolgt von den Rockets, Cleveland Cavaliersund Toronto Raptors, wobei die Magic die Top-Fünf aufrundete.

Es dauerte nicht lange, bis Wallaces Auftritt während der Draft-Lotterie zu einem sofortigen Meme-Material wurde, mit dem viermaligen NBA Defensive Player ofdas Jahr wurde als Grund dafür genannt, dass die Pistons die Nummer eins waren.

Ben Wallace wird dafür sorgen, dass dies geschieht.

— Nick Baumgardner (@nickbaumgardner) 23. Juni 2021

Ben Wallace Ziege

– Colton Pouncy (@colton_pouncy)23. Juni2021

“Welche Wahl im #NBADraft haben die Detroit Pistons heute Abend bekommen?”

Ben Wallace: pic.twitter.com/BXuc4cxSAl

– Backcourt Violation (@backcourtv) 23. Juni 2021

Im Gespräch mit der Detroit Free PressVor der Lotterie sagte Detroits General Manager Troy Weaver, dass Wallace, der 2004 mit den Pistons den NBA-Titel gewann, der perfekte Mann dafür seivertreten das Franchise.

“Er verkörpert alles, was wir in dieser Organisation repräsentieren wollen”, sagte er.”Er ist ein Symbol für unsere Spieler. Er repräsentiert die Stadt auf erstklassige Weise.”

Weavers Wahl erwies sich als inspiriert, als die Pistons dieerste Gesamtauswahl zum ersten Mal seit der Gründung des Hall of Fame Center Bob Lanier aus St. Bonaventure im Jahr 1970.

Wie immer war Ben Wallace der RichtigeAntwort für die Kolben.

— Dave Hogg ✨ (@stareagle) 23. Juni 2021

Wir müssendie Nummer von Ben Wallace wieder zurückziehen.

— Tony Dombrowski (@tonydombrowski) 23. Juni 2021

Die erste Gesamtauswahl dieses Jahres wird das erste Mal die Pistons seinhaben sich unter die Top 5 geholt, seit Darko Milicic den zweiten Gesamtrang im NBA-Draft 2003 gewählt hat, und erst ihren dritten seit 1994, als sie Grant Hill mit dem dritten Gesamtpick gedraftet haben.

Letztes Jahr haben die Pistons drei Spieler ausgewähltin der ersten Runde, Auswahl von Killian Hayes mit dem siebten Pickund dann Isaiah Stewart und Saddiq Bey mit dem 16. bzw. 19. Gesamt-Pick.

Abgesehen von einer großen Überraschung wird Detroit voraussichtlich die Wahl zur Wahl des Wachmanns des Oklahoma State, Cade Cunningham, verwenden, der allgemein als derNr. 1 in der Gesamtwertung beim NBA Draft am 29. Juli. Am Dienstag berichtete ESPN, dass die Pistons das einzige Team sind, das Cunningham vor dem Draft besuchen möchte.

Weaver blieb jedoch unverbindlich.

“Natürlich können wir dem Restaurierungsprozess einen weiteren Flügelspieler hinzufügen”, sagte er dem Sender.

“Wir freuen uns auf diese Position.Aber es bedeutet, dass wir viel zu tun haben und wir werden fleißig dabei sein.Aber es hilft immer, die Nummer 1 hinzuzufügen.”

Der Rest der. Tekk.tv News

Share.

Leave A Reply