New York Knicks verlangen eine Impfung für die Teilnahme an Playoff-Spielen der zweiten Runde

0

New York Knicks verlangen eine Impfung für die Teilnahme an Playoff-Spielen der zweiten Runde

Es hat fast 10 Jahre gedauert, bis die New York Knicks die NBA-Playoffs erreicht haben, um ihre Durststrecke zu beenden. Nun, da in dieser Saison eine Zweitrunden-Serie im Spiel sein könnte, haben die Knicks eine zusätzliche Schutzmaßnahme eingeführt, um in den Madison Square Garden zu gelangen, falls das Team es so weit schafft.

Die Knicks werden keine Zweitrunden-Heimspieltickets an Leute verkaufen, die nicht gegen das COVID-19-Coronavirus geimpft sind. Das heißt, es sei denn, es handelt sich um die jüngere Bevölkerung, dann müssen sie Masken tragen, außer beim Essen oder Trinken.

Das Management der Knicks wünscht sich eine volle Kapazität von 19.040 Fans, sollte ihr Team in die zweite Runde einziehen, was wahrscheinlich gegen die topgesetzten Philadelphia 76ers geschehen würde.

Das Team hat MSG bereits für Spiel 5 in der ersten Runde gegen die Atlanta Hawks mit 16.000 Zuschauern ausverkauft, was die Knicks am Freitagnachmittag dazu veranlasste, dieses Statement bezüglich einer möglichen Serie im Halbfinale der Eastern Conference der NBA abzugeben.

“Die Energie, die unsere Knicks-Fans in die Playoffs mitgebracht haben, war unglaublich und hat bewiesen, dass es nichts Aufregenderes gibt als Knicks-Basketball im Garden”, sagte David Hopkinson, der Executive Vice President von MSG Sports und gleichzeitig Präsident des Geschäftsbetriebs des Teams ist. “Es sind Momente wie dieser, die uns zeigen, was möglich ist, wenn sich alle impfen lassen – wir können alle wieder das tun, was wir lieben, und dazu gehört definitiv, zusammen zu sein und die Knicks im Madison Square Garden anzufeuern.”

Die Knicks, die in der Eastern Conference als Nummer 4 gesetzt sind, liegen in der Best-of-7-Serie der ersten Runde gegen die Atlanta Hawks mit 1:2 zurück, nachdem Atlanta am Freitagabend mit 105:94 gegen die Knicks gewonnen hat.

Das Erreichen der zweiten Runde ist für die Knicks keineswegs eine sichere Sache. Spiel 4 der Serie findet am Sonntagnachmittag in Atlanta statt, Spiel 5 am Dienstagabend zurück in New York. Bis dahin kann es viele Szenarien geben, von einem Atlanta-Seriensieg bis hin zu einer New Yorker 3:2-Führung oder einfach nur einem 3:2-Vorsprung für eines der beiden Teams.

Der Gewinner der Serie zwischen New York und Atlanta trifft auf den Sieger der Partie zwischen den Philadelphia 76ers und den Washington Wizards, die als Nummer 8 gesetzt sind. Die 76ers gehen mit einer 2:0-Führung in das Spiel am Samstagabend, das in diesem Jahr ausgetragen wird. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply