Wie man Simone Biles, USA Frauen Gymnastik National Finals heute Abend sehen

0

Wie man Simone Biles, USA Frauen Gymnastik National Finals heute Abend sehen

Das Kunstturn-Finale der USA 2021 wird am Sonntagabend zur besten Sendezeit im Fernsehen übertragen. Simone Biles, die beste Turnerin der Welt, wird im Mittelpunkt stehen, um eine weitere nationale Meisterschaft zu krönen, die in greifbarer Nähe ist.

Für die Turnerinnen und Turner der USA ist dies der letzte Vorbereitungswettkampf vor den Olympischen Spielen, die Ende des Monats stattfinden. Dort wird entschieden, wer das Team USA nächsten Monat bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio vertreten wird.

Hier sind die Informationen für das Kunstturn-Finale der Frauen am Sonntagabend in der Dickies Arena in Fort Worth, Texas:

USA Gymnastics National Championships (Kunstturnen)

Sonntag, 6. Juni 2021
7 p.m. ET
NBC

Die Meisterschaften der Männer gingen am Samstagabend in Fort Worth zu Ende. Brody Malone gewann die nationalen Meisterschaften mit einem Mehrkampfergebnis von 170,700 Punkten und gewann außerdem eine Goldmedaille am Sprung. Den zweiten Platz im Mehrkampf belegte Yul Moldauer (167,950), Dritter wurde Sam Mikulak (167,400).

Die Nationalen Meisterschaften der USA Gymnastics für Rhythmische Sportgymnastik, Trampolin & Tumbling und Akrobatik finden vom 21. bis 27. Juni in St. Louis, Missouri statt.

Die USA Gymnastics Olympic Team Trials finden vom 24. bis 27. Juni in St. Louis statt.

Biles, 24, führt nach den Wettkämpfen am Freitagabend, zu denen auch eine hochfliegende Bodenübung gehörte, die das Publikum in Staunen versetzte, mit großem Vorsprung.

Biles hatte die meisten Punkte in drei der ersten vier Disziplinen am Freitag und führt den Mehrkampf mit 59,55 Punkten an, was besser ist als Suni Lees 57,35 und Jordan Chiles’ 56,90.

“Heute Abend hatte ich das Gefühl, dass es wirklich gut war”, sagte Biles am Freitagabend. “Es war definitiv besser als Classic. … Der Boden hätte noch ein bisschen besser sein können. Ich muss mein Adrenalin ein bisschen besser kontrollieren, wenn ich in meine Durchgänge gehe, aber ich bin überhaupt nicht böse auf den heutigen Wettkampf.”

Ihre Routinen sind so kompliziert, dass sie “Biles”-Pässe genannt werden, von denen sie am Freitag zwei zeigte. Der erste war ein dreifacher Twist mit doppeltem Rücken, bei dem sie bei der Landung hängen blieb.

Biles hüpfte auf der Matte und ging dann zu ihrer nächsten Übung über: dem Double Layout mit einer halben Drehung. Sie hatte wieder eine tolle Landung.

Hier ist ein Blick auf ihren ersten Durchgang in Superzeitlupe.

Simone Biles, in extremer Zeitlupe. pic.twitter.com/d43PPTg87O

– Timothy Burke (@bubbaprog) June 5, 2021

Biles trug am Freitag ein Trikot, auf dem der Umriss einer Ziege zu sehen war. Dies ist eine kurze Zusammenfassung.

Share.

Leave A Reply