Amazon Alexa Answers ab sofort offen für alle Alexa-Nutzer

0

Ihr erinnert euch an Alexa Answers? Das war bislang nicht für alle Nutzer zugänglich, das ändert sich aber nun direkt.

Alexa Answers soll Alexa schlauer machen – mithilfe der Nutzer.

Den größten Teil von Fragen kann Alexa selbst beantworten.

Aber hin und wieder kommen harte Nüsse: „Wie pflegt man Orchideen?“, „Was ist der längste Stadtname der Welt?“ oder „Warum heißt Ketchup Ketchup?“.

Um Alexa schlauer und damit hilfreicher für Anwender zu machen, steht „Alexa Answers“ nun allen Alexa Nutzern offen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Hier können in der Community angemeldete Nutzer in Themenkategorien blättern, eine Frage auswählen und diese beantworten.

Sobald die Antworten verifiziert worden sind, kann Alexa sie auf die bisher unbeantworteten Fragen anwenden – mit dem Hinweis, dass die entsprechende Antwort von einem Alexa-Answers-Nutzer stammt.

Amazon Alexa Answers startet in deutscher Sprache

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply