Amazon Pantry wird eingestellt

0

Das heißt, einige der Supermarktprodukte, die bisher in Amazon Pantry erhältlich waren, werden Teil des Katalogs des Standarddienstes von Amazon.

In den Vereinigten Staaten war der Dienst seit letztem März geschlossen, ist aber mittlerweile wieder aktiv.

Pantry wird nicht nur in Deutschland geschlossen, sondern auch in vielen anderen Ländern, in denen Amazon den Service anbot – u.

a.

Italien, Frankreich oder Spanien.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Amazon beschreibt es wie folgt: „Es ist unser stetiges Bestreben, Ihnen das bestmögliche Kundenerlebnis zu bieten, und im Zuge dessen werden die meisten Bestseller von Amazon Pantry in Kürze im generellen Produktangebot auf Amazonde erhältlich sein – mit schnellerer Lieferung, ohne Mindestbestellwert und zusammen mit tausenden preisgünstigen Produkten des täglichen Bedarfs, die bereits verfügbar sind“

Warum wird Amazon Pantry geschlossen?

Amazon Pantry wird eingestellt.

Amazon Pantry bot Prime-Kunden Artikel des täglichen Bedarfs und lieferte diese direkt an die Haustür.

Lebensmittel, Getränke, dies das.

Damit ist nun Feierabend, genauer gesagt wird der Dienst am 30.

Juni eingestellt.

Alle Amazon-Pantry-Bestellungen, die vor diesem Zeitpunkt aufgeben werden, werden bearbeitet und ausgeliefert, so Amazon.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply