Android 11-Update DP3 veröffentlicht: Was gibt’s Neues?

0

Die neueste von Google erstellte Ausgabe der mobilen Software, Android 11 DP3, wurde heute mit wenig Trara veröffentlicht.

Damit wird die Bedeutung dieser Pressemitteilung noch unterstrichen, denn einige Funktionen, die heute Nachmittag erscheinen, könnten die Art und Weise, wie Sie Ihr Smartphone benutzen, durchaus verändern.

Eine der Veränderungen, die jetzt klein erscheinen mögen, aber für die Zukunft große Dinge bedeuten – wie USB-Ethernet-Tethering.

5.

Ethernet-Tethering

Dieses Update fügt dem Menü “Hotspot & tethering” in den Android-Einstellungen Ethernet-Tethering hinzu.

Diese Option wird genauso umgeschaltet wie Bluetooth-Tethering und USB-Tethering, konzentriert sich aber speziell auf USB-Ethernet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Möglicherweise benötigen Sie einen USB-C Ethernet-Adapter, um dies Wirklichkeit werden zu lassen, aber hier wird es endlich funktionieren!Dies bedeutet, dass Sie Ihre 5G-Verbindung und/oder Ihre Wi-Fi 6-Verbindung zwischen mobilen Geräten und Ihrem Desktop- oder Laptop-Gerät nutzen und/oder mit anderen teilen können.

Was auch immer am schnellsten ist, Sie können es auf so viele Arten teilen, wie Sie wollen.

4.

Chat-Blasen

Heute gibt es ein neues Pop-up für Chat Bubbles, mit diesem neuesten Update.

Chat mit Hilfe von Sprechblasen, heißt es im Update.

Neue Gespräche erscheinen als schwebende Symbole oder Sprechblasen.

Tippen Sie auf , um die Blase zu öffnen.

Zum Verschieben ziehen.

Dies funktioniert mit Googles Apps – oder vermutlich mit jeder anderen Chat-App, die die Sprechblasen integriert, wie Google vorschlägt.Vielleicht erinnern Sie sich an ein anderes System, das diesem sehr ähnlich ist und schon seit…

mehreren Jahren existiert.

Es hieß zunächst Chat Heads, eingeführt von Facebook mit Messenger.

Das war damals, als Facebook es für eine gute Idee hielt, eine eigene mobile Software auf Android einzuführen – aber…

das ist nicht sehr gut ausgegangen.

Facebook Home war zu allumfassend für sein eigenes Wohl.

Jetzt können Sie mit Google den besten Teil für jede andere Chat-Anwendung behalten.

Genau wie Tasker im Jahr 2019.

3.

Geste…

.

Share.

Leave A Reply