Android-Versionen: Diese Seite will die Verteilung zeigen

0

Übrigens, wer das anders nutzen will: Ich hatte seinerzeit etwas rumgeschaut.

Es gibt auch die Möglichkeit, die Daten automatisiert aus dem Android Studio zu ziehen.

Das kann man dann automatisiert in ein Google Doc einfließen lassen.

Ein guter Zeitpunkt, sich daran zu erinnern, dass Googles-Android-Verteilungsdaten auch nicht zwingend ein ideales Bild abgeben Es gibt viele verschiedene Android-Geräte, nicht nur Smartphones, von denen nicht erwartet wird, dass sie häufig aktualisiert werden, die aber dennoch mit dem Play Store verbunden sind und daher zu den Verteilungsdaten von zählen Vermutlich wäre eine große und sehr gut besuchte Seite mit globalem Publikum besser in der Lage, Zahlen zu zeigen, die repräsentativ sind

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Damit nun nicht jeder das Android Studio installieren und die Zahlen auswerten muss, gibt es nun eine neue Seite, die Zahlen visualisiert: AndroidDistribution.

io.

Allerdings muss man schauen, wie man diese Zahlen lesen möchte.

Was die Diagramme selbst betrifft, so stammten die Daten aus den Datensätzen von 9to5Google sowie aus Publikationen wie Droid-Life und Android Police und Daten aus Ron Amadeos „Big Android Chart“ nebst denen aus dem Android Studio.

Google gibt aus irgendeinem Grund seit Monaten keine Zahlen mehr aus, wie es um die Verteilung von einzelnen Android-Versionen bestellt ist.

Vermutlich, weil man dieses Zahlen schon oft zum Anlass genommen hat, um mit dem Finger auf Google und Android zu zeigen.

Dabei ist es oft ja auch die Update-Faulheit der Hersteller.

Letzten Endes zeigen die Zahlen ja auch kein echtes Gesamtbild.

Die Informationen sind in erster Linie ja auch für Entwickler wichtig, damit sie vielleicht einschätzen können, welches Publikum ihre Apps erreichen.

Aus diesem Grunde gibt es einen Zugriff auf die Android-Verteilung ja auch im Android-Studio.

Hier werden die Daten von Google mehr oder weniger regelmäßig gepflegt.

Ich hatte ein paar Mal reingeschaut, konnte aber kein Muster erkennen.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply