Apple aktualisiert 13″ MacBook Pro mit Magic Keyboard

0

Ab 1.

499 Euro geht es da los.

Da bekommt man dann den 1,4 GHz Quad-Core Intel Core i5 Prozessor der 8.

Generation, 8 GB RAM und 256 GB Speicher.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nun hat auch das MacBook Pro in 13 Zoll Größe sein wohlverdientes Update erhalten.

Apple aktualisiert das 13″ MacBook Pro mit Magic Keyboard – und man verdoppelt auch die Speicherkapazität.

Die neue Produktlinie bietet außerdem Prozessoren der 10.

Generation (nicht in der Grundkonfiguration!) für eine, laut Apple, „bis zu 80 Prozent schnellere Grafikleistung“ und macht einen 16 GB schnelleren 3733 MHz-Speicher bei ausgewählten Konfigurationen zum Standard.

Was zahlt man für das MacBook Pro in 13 Zoll Größe und der neuen Tastatur, die sich sowohl im neuen MacBook Air als auch im 16er MacBook Pro findet denn?

Das 13″ MacBook Pro bietet jetzt also doppelt so viel Speicherplatz wie die Vorgängergeneration, wobei der Standardspeicher bei 256 GB beginnt und bis zu 1 TB reicht, den gibt es in der Version mit 2,0 GHz Quad-Core Prozessor, hochleveln kann man gar bis zu 4 TB SSD.

Alle Spezifikationen gibt es hier.

Wie beim letzten MacBook Pro bleibt Apple bei Thunderbolt 3 / USB-C-Anschlüssen, insgesamt vier davon (plus einem Kopfhöreranschluss) sind in der hohen Ausbaustufe zu finden, zwei in der Grundkonfiguration.

Auch die Touch Bar bleibt erhalten, zusammen mit einem TouchID-Fingerabdrucksensor und einer echten, physischen ESC-Taste.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply