Apple Q2 FY20 FY20 iPhone, Mac, iPad-Nettoverkäufe rückläufig, aber die Gesamtverkäufe sind gestiegen – wie?

0

Apple berichtete heute Nachmittag über die Ergebnisse des zweiten Quartals des Geschäftsjahres 20 mit einer ungeraden Spanne von Höhen und Tiefen bei den Nettoumsätzen einzelner Produktkategorien.

Im Allgemeinen sehen wir eine der drei Kategorien nach unten und die anderen nach oben, wenn es um iPhone, Mac und iPad geht, aber diesmal war es anders.

Diesmal waren alle drei rückläufig, während die beiden anderen Hauptproduktkategorien von Apple einen Anstieg des Nettoumsatzes verzeichneten.Im Vergleich zum gleichen Zeitraum vor einem Jahr, dem Dreimonatszeitraum, der am 28.

März 2020 endete, ist der Gesamtnettoumsatz von Apple gestiegen.

Im Vergleich zu anderen Finanzberichten von Apple in der Vergangenheit ist das nicht viel, aber dennoch – die Zahlen sind nach wie vor faszinierend und überraschend positiv für ein Unternehmen, das Produkte aus Geschäften verkauft, die aufgrund der Quarantäne wegen einer globalen Pandemie weitgehend geschlossen sind und seit Wochen oder Monaten geschlossen sind.Im zweiten Quartal des GJ19 erzielte Apple einen Gesamtnettoumsatz von 58.015 Millionen Dollar (das sind 58 Milliarden Dollar).

Im zweiten Quartal des GJ20 erzielte Apple in diesem Zeitraum einen Gesamtnettoumsatz von 58.313 Millionen US-Dollar.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Der Gesamtnettoumsatz stieg, während der Gesamtnettoumsatz von iPhone, Mac und iPad zurückging.Gestiegen sind die Gesamtnettoumsätze in den Kategorien “Dienstleistungen” und “Wearables, Home und Zubehör”.

Diese Kategorien stiegen so stark an, dass sie den Rückgang der Nettoumsätze für iPhone, Mac und iPad ausgleichen konnten.

Wenn dies zu einem Trend wird, könnten wir in naher Zukunft eine ganz andere Art von Apple entstehen sehen!UPDATE: Das mag Ihnen bekannt vorkommen, aber damals, im vierten Quartal 2019, war es eher so: Wenn das iPhone fällt, steigen alle anderen auf.

Das ist eine ganz andere Situation.Was den Rest des Geschäfts hier im zweiten Quartal 2020 betrifft, so hat Apple auch in diesem Quartal neue Allzeit- und Quartalsrekorde aufgestellt.

Apple hat es geschafft, neue Rekorde aufzustellen und die Zahlen so zu steigern, dass sie selbst inmitten einer globalen Pandemie Wachstum….

Share.

Leave A Reply