Apple stellte im 2. Quartal 2020 trotz Pandemie neue Allzeit- und Quartalsrekorde auf

0

Apple hat die Finanzdetails für sein zweites Geschäftsquartal bekannt gegeben und berichtet, dass das Unternehmen trotz der Coronavirus-Pandemie und des daraus resultierenden wirtschaftlichen Abschwungs neue Rekorde bei den Umsatzerlösen für alle Zeiten und Quartale aufgestellt hat.

Das Quartal, das am 28.

März endete, brachte einen Umsatz von 58,3 Milliarden Dollar, was einem Sprung von einem Prozent gegenüber dem gleichen Quartal des Vorjahres entspricht.

Internationale Märkte trieben die Verkäufe in diesem Quartal an.Zusätzlich zum vierteljährlichen Umsatzanstieg berichtet Apple, dass der Quartalsgewinn pro verwässerter Aktie um 4 Prozent auf 2,55 US-Dollar gestiegen ist.

Das Unternehmen sah 62 Prozent seiner vierteljährlichen Verkäufe aus internationalen Märkten kommen.

Der operative Cash Flow für das Quartal beläuft sich auf 13,3 Milliarden US-Dollar, ein Anstieg um mehr als zwei Milliarden Dollar im Vergleich zum Vorjahr.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

In einer Erklärung sagte Apple-CEO Tim Cook:In diesem schwierigen Umfeld sind unsere Benutzer in erneuter Weise auf Apple Produkte angewiesen, um verbunden, informiert, kreativ und produktiv zu bleiben.

Wir fühlen uns motiviert und inspiriert, diese Bedürfnisse nicht nur weiterhin auf innovative Art und Weise zu erfüllen, sondern auch weiterhin etwas zurückzugeben, um die globale Reaktion zu unterstützen, angefangen von den Dutzenden Millionen von Gesichtsmasken und maßgefertigten Gesichtsschutzschilden, die wir an medizinische Fachkräfte auf der ganzen Welt geschickt haben, bis hin zu den Millionen, die wir an Organisationen wie Global Citizen und America’s Food Fund gespendet haben.Zusätzlich zu seinem Gesamtumsatzwachstum im vorangegangenen Quartal hat Apple nach eigenen Angaben mit 13,3 Milliarden US-Dollar ein Allzeithoch im Bereich Services erreicht.

Cook erwähnte auch, dass Apple einen neuen Quartalsrekord für seine Wearables verzeichnete, was auf eine anhaltende Nachfrage nach seiner Apple-Uhr hindeutet.

Darüber hinaus rühmt sich Apple damit, dass das 2.

Quartal 2020 in all seinen geografischen Segmenten und allen wichtigen Produktkategorien ein Allzeithoch an aktiven installierten Geräten gebracht hat.

Apple sagt, er sei optimistisch über….

Share.

Leave A Reply