Apple’s ARM Mac-Roadmap-Leck ärgert überladene iPhone-Chips

0

Apples ARM-basierte Macs sollen laut einem neuen Bericht im Jahr 2021 auf den Markt kommen, wobei das Unternehmen beabsichtigt, eine Version seiner selbst entwickelten iPhone- und iPad-Prozessoren zu verwenden, um Intel auszuschalten.

Die Verlagerung könnte die größte Umwälzung auf Mac sein, seit das Unternehmen im Jahr 2006 von PowerPC auf Intel x86 umgestiegen ist, obwohl die anhaltende Coronavirus-Pandemie eine gewisse Massierung der Roadmap erzwingen könnte.Seit mehreren Jahren kursieren Gerüchte über einen ARM-basierten Mac, parallel zu Apples Bemühungen, eigene SoCs für iOS-Geräte zu entwerfen.

Das Unternehmen brachte das iPhone- und iPad-Chipdesign ins Haus und machte es umgehend zu einem Eckpfeiler des Wettbewerbsvorteils von iOS, wobei die Apple-Ingenieure in der Lage waren, Hardware und Software eng aufeinander abzustimmen.Die Strategie zahlte sich auch in Bezug auf die Kontrolle der Lieferkette aus.

Apple wäre zweifellos nicht in der Lage gewesen, zum Beispiel das neue iPhone SE zu produzieren – ein 399-Dollar-Handgerät, das den gleichen Flaggschiff-Prozessor wie sein derzeit teuerstes iPhone verwendet – wenn es gezwungen gewesen wäre, das SoC von einem Drittanbieter zu beziehen.

Es wurde lange erwartet, dass dieser Hebel auf die Laptops und Desktops des Unternehmens übergehen würde.Nun zeichnen sich weitere Details in diesem Fahrplan ab.

Obwohl es einige Berichte gegeben hatte, dass der erste ARM-basierte Mac noch in diesem Jahr eintreffen könnte, wird das Debütmodell laut Bloombergs Quellen erst für 2021 erwartet.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es wird eines von mindestens drei SoCs verwenden, an denen Apple anscheinend arbeitet und die auf dem gleichen Apple A14-Chipsatz basieren, der für das nächste iPhone vorgesehen ist.Das Trio der Chips fällt unter den internen Codenamen Kalamata, sagen Leute, die mit den Plänen von Apple vertraut sind.

Sie werden von TSMC gebaut, das Apple auch für seine iPhone- und iPad-SoCs verwendet, und basieren auf 5nm-Produktionslinien.

Apple, Intel und TSMC lehnten einen Kommentar zu Bloombergs….

Share.

Leave A Reply