ARD Mediathek für iOS legt euch jetzt Nutzerkonten nahe

0

Außerdem wurden in der App laut Changelog kleinere Fehler behoben und einige Verbesserungen vorgenommen Alle hier genannten Änderungen betreffen aktuell nur die iOS-Version der ARD Mediathek Die Android-Version erhielt das letzte Update am 17 Dezember, welches nur auf Fehlerkorrekturen und das neue Senderlogo verweist

Mit einem persönlichen Konto könnt ihr euch geräteübergreifende Merklisten anlegen, um Videos schneller wiederzufinden.

Außerdem könnt ihr unterbrochene Sendungen später an genau der Stelle fortsetzen, an der ihr zuletzt abgebrochen hattet.

Auch personalisierte Empfehlungen sollen euch das eigene Nutzerkonto schmackhafter machen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Ob ihr da Lust zu habt, solltet ihr natürlich selbst entscheiden.

Die ARD Mediathek für iOS hat mal wieder ein Update erhalten.

Kürzlich gab es ja erst eine Aktualisierung, welche Videos nun für die Offlinenutzung herunterladbar macht.

Nach dem jüngsten Update auf Version 7.

3.

0 legt die Anwendung euch nun ein Benutzerkonto nahe, damit ihr einige Zusatzfunktionen verwenden könnt.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply