Aston Martins neuer Turbo V6 klingt wie ein herrliches Tier

0

Ein Hyperauto bietet viel mehr als nur Stil. Das Auto muss gut aussehen, aber es muss auch viel Power haben und auch gut klingen. Wir haben das Hyperauto Aston Martin Valhalla mehrmals gesehen, einschließlich seines Streckendebüts im letzten Jahr. Aston Martin zeigt jetzt den turbogeladenen V-6-Motor, der das Herz des Autos bilden wird, und lässt uns hören, wie sich das Biest anhört.

Der Motor verdrängt 3,0 Liter, und Aston sagt, dass er im Valhalla debütieren wird, aber irgendwann auch in anderen Aston-Fahrzeugen auftauchen wird. Laut Aston verwendet der Motor eine „Hot V“ -Konfiguration, die eine Hochleistungselektrifizierung und die Einhaltung der Emissionsvorschriften ermöglicht. Der Motor wird Teil eines Hybrid / Plug-in-Hybridantriebs sein, der in die Aston Martin-Reihe aufgenommen wird.

Der Motor trägt den Codenamen TM01 und Aston hat den Motor ausgiebig auf dem Prüfstand getestet. Das Video unten zeigt den Motor und die Tests am Prüfstand und gibt uns einen schnellen Überblick darüber, wie das Biest klingen wird. Die Hot-V-Konfiguration des Motors kombiniert hohe Motordrehzahlen mit den Vorteilen der Elektrifizierung, um die Leistungsmerkmale eines Mittelmotor-Sportwagens im Valhalla auf extremem Niveau zu bieten.

Der Motor verfügt über ein Trockensumpfsystem, um den niedrigstmöglichen Schwerpunkt zu gewährleisten und die erforderliche Schmierleistung zu erzielen. Der 3,0-Liter-V6-Motor ist zwar ein Hochleistungsmotor, erfüllt jedoch alle künftigen Abgasnormen für Euro 7.

Andy Palmer, President und Group CEO von Aston Martin, sagt, dass die Investition in Ihre eigenen Antriebe „eine große Herausforderung ist“. Palmer sagt jedoch, dass sein Team „der Herausforderung gewachsen ist“. Der CEO sagt auch, dass die Weiterentwicklung des Motors ein wesentlicher Bestandteil vieler unserer Aktivitäten sein wird.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply