Bear: iPad-Version bietet nun auch Maus- und Trackpad-Unterstützung

0

Zur Darstellung des Mauszeigers wird im Bild ein kleiner Punkt eingeblendet

Von der App Bear hat man schon etwas länger nichts mehr gehört.

 Bear verwaltet Notizen, erlaubt Markdown und vieles mehr.

Grundsätzlich kann man vieles von Bear kostenlos nutzen, ein iCloud-Sync und weiterführende Funktionen sind allerdings an ein Abo (15,99 Euro im Jahr) gebunden.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Nun gibt es ein neues Update für die iPad-Version der App, welche dann auf Version 1.

7.

12 aktualisiert wird und dort nun vor allem auch die Maus- und Trackpad-Unterstützung von iPadOS 13.

4 implementiert.

Folgende Gesten stehen euch beispielsweise nun zur Verfügung, wenn ihr ein entsprechendes Eingabemedium verwenden solltet:

Two-finger swipe left and right to hide and show the Sidebar and Note List

Drag notes from the Note List onto a tag in the Sidebar to add that tag to them

Right-click notes in the Note List for a variety of options

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply