Beats Powerbeats Pro Bewertung

0

Dank des gleichen H1-Chips wie in Apples neuesten AirPods war das Anschließen des PowerBeats Pro an meine iOS-Geräte ein Kinderspiel. Im Ernst, klappen Sie den Deckel auf und warten Sie, bis eine Eingabeaufforderung auf Ihrem Bildschirm angezeigt wird. Klicken Sie dann auf Verbinden. Erledigt.

Nahtlos, glatt und richtig cool. Drücken Sie die schwarze Taste in der Ladetasche, und Sie erhalten auf dem Bildschirm eine Benachrichtigung darüber, wie viel Ladung noch in der Box und in den Knospen vorhanden ist. Der H1-Chip hilft auch, den Batterieverbrauch zu optimieren, den Wechsel zwischen Kopfhörern zu sortieren und die Siri-Sprachunterstützung zu handhaben.

Die Erfahrung für Android-Benutzer ist erwartungsgemäß etwas kürzer und erfordert, dass Sie die Bluetooth-Einstellungen auf Ihrem Gerät öffnen, auf tippen, um eine neue Verbindung herzustellen, das Powerbeats-Gehäuse öffnen und auf tippen, wenn sie in der Liste angezeigt werden, um eine Verbindung herzustellen.

Wenn dies fehlschlägt, halten Sie die Taste in der Ladeschale gedrückt, bis eine LED auf der Vorderseite blinkt und sie angezeigt wird. Obwohl das Hakendesign nicht für jedermann geeignet ist, hat Beats das Gefühl, dass seine Winkel genau richtig sind – für meine Ösen jedenfalls – und sich leicht mit einer engen Passform anziehen lassen.

Die Geräuschisolierung ist nicht die beste, aber in Wirklichkeit ist dies eine kleine Einschränkung. Ein großer Vorteil des H1-Chips – auf jeden Fall für iOS-Benutzer – ist, dass Siri immer einsatzbereit ist, ohne dass Tasten gedrückt werden müssen. Etwas, das Android-Besitzer ebenfalls zu schätzen wissen, ist, dass Beats nicht zwischen Knospen unterscheidet. Wenn Sie also zu einem bestimmten Zeitpunkt immer nur einen im Ohr haben möchten, können Sie diesen auswählen.

Die meisten echten drahtlosen Konkurrenten zwingen Sie, eine dominante Knospe zu verwenden, aber Apple ist das fortschrittliche Unternehmen, das eine Ära der Gleichberechtigung für Kopfhörer eingeläutet hat. Dies gilt auch für die On-Bud-Steuerelemente mit allen Funktionen auf beiden Seiten. Sie können Tracks überspringen und Anrufe entgegennehmen, indem Sie auf das Beats-Logo tippen oder die Lautstärke mithilfe einer verlängerten Taste einstellen.

Vom Einrichten über das Einstecken in die Kanäle bis hin zum Kennenlernen der Bedienelemente fühlt sich alles an, was PowerBeats Pro bietet, makellos an. Es ist eine wahre Freude und ein Anhaltspunkt für jedes zweite Paar wirklich kabelloser Kopfhörer, dem Sie folgen können.

Share.

Leave A Reply