Cricket und AT & T Prepaid führen einen neuen 15-Dollar-Plan ein und vereinfachen die Datenobergrenzen

0

In einer Ankündigung am Donnerstag gab AT & T bekannt, dass sowohl AT & T Prepaid als auch seine Tochtergesellschaft Cricket neue Pläne für 15 USD / Monat hinzugefügt haben, die den Verbrauchern helfen werden, während der Quarantäne von finanziellen Schwierigkeiten betroffen zu sein. Dieser Plan umfasst 2 GB Daten sowie unbegrenzte Anrufe und Textnachrichten und steht sowohl neuen als auch bestehenden Kunden zur Verfügung. Außerdem lockern die Prepaid-Anbieter die Datenbeschränkungen, um den Menschen zu helfen, in Verbindung zu bleiben.

Für den neuen 15-Dollar-Monat-Plan wird laut AT & T keine Aktivierungsgebühr erhoben. Der Plan ist für beide Prepaid-Anbieter identisch. Bestehende Kunden können sich in ihren Konten anmelden, um den Wechsel vorzunehmen. Dieser Plan ähnelt dem des Prepaid-Anbieters Mint Mobile, der sich auf rund 15 US-Dollar pro Monat beläuft, obwohl die Kunden mehrere Monate im Voraus bezahlen müssen.

Zusätzlich zu dem günstigen Plan gibt AT & T an, dass seine AT & T Prepaid-Kunden ab morgen, dem 27. März, automatisch 10 GB mobile Daten pro Monat erhalten. Diese erhöhte Datenobergrenze wird für die Dauer von 60 Tagen auf alle begrenzten Telefonpläne angewendet. Kunden mit dem Unlimited-Plan erhalten für diese Dauer zusätzliche 10 GB gebundene Daten.

Das Gleiche gilt im Wesentlichen für Cricket-Kunden – sie erhalten zusätzlich 10 GB Daten zu begrenzten Plänen. Dies gilt sowohl für Neu- als auch für Bestandskunden, die Pläne für 30 USD (2 GB) und 40 USD (5 GB) haben oder sich dafür anmelden. Diese Daten können laut Cricket direkt über das Telefon oder als Hotspot-Daten verwendet werden. Die Daten werden in zwei Abrechnungszyklen angeboten.

Cricket-Kunden, die den 60-Dollar-Unlimited-Plan nutzen, können 10 GB zusätzliche mobile Hotspot-Daten erhalten, die zu ihrem bestehenden 15-GB / Monat-Plan passen. Diese Daten stehen ebenfalls für zwei Abrechnungszyklen zur Verfügung. Die Nachricht folgt einer ähnlichen Ankündigung von Mint Mobile, die während der Quarantäne vorübergehend die Obergrenzen für mobile Daten für Kunden aufgehoben hat.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply