Das Debüt der Samsung Galaxy Watch Active 2 ist während des Starts von Note 10 möglich

0


Neben dem Samsung Galaxy Note 10 und dem Note 10+ warten noch weitere Überraschungen auf uns.

Der Hype um das kommende Samsung Galaxy Note 10 und Note 10+ ist derzeit auf einem Höchststand Undichtigkeiten treten auf Der Tag rückt näher und näher an die offizielle Enthüllung. Da sie Samsung kennen, haben sie natürlich noch ein paar Überraschungen auf Lager, und natürlich sind sie auch durchgesickert.

Eine Sache, die mit dem Note 10 bestätigt wurde, ist das völlige Weglassen der 3,5-mm-Kopfhörerbuchse. Obwohl die Galaxy Buds hier nicht die wichtigsten Audiogeräte sind, gibt uns der USB-C-Anschluss einen Hinweis darauf, wie die Kopfhörer aussehen könnten. Laut einem Tweet von namhaften Tippgeber Roland Quandt, Samsung wird einen völlig neuen kabelgebundenen USB-C-In-Ear-Kopfhörer mit aktiver Geräuschunterdrückung vorstellen. Es ist jedoch nicht bestätigt, ob dies mit dem Note 10 oder einem separaten Produkt gebündelt wird.

loading...

Ein größeres Leck geht aus der Bestätigung der Samsung Galaxy Watch Active 2 hervor, die von einem offiziellen Render ausgelaufen ist. Es sieht dem Original Active sehr ähnlich, tauscht jedoch die Silikonbänder gegen schlanke Lederbänder aus. Der Ein- / Ausschalter hat aus irgendeinem Grund merkwürdigerweise einen roten Ring. Darüber hinaus ist der Active 2 in zwei Größen erhältlich, 40 mm und 44 mm, mit drei Farben sowie Wifi- und LTE-fähigen Modellen.

Bisher scheint es, dass diese Undichtigkeiten mit dem näher rückenden Datum der Enthüllung immer mehr zunehmen. Wir werden sehen, ob diese Lecks zutreffen, wenn das Samsung Galaxy Note 10 und 10+ nächsten Monat am 7. August offiziell vorgestellt wird.

Share.

Leave A Reply