Das unglaubliche März-Selfie von Curiosity Rover markiert eine neue Rekordreise auf dem Mars

0

Die NASA hat ein unglaubliches neues Curiosity Rover-Selfie veröffentlicht, das ihre jüngste Rekordaktivität auf dem Mars markiert. Laut der Raumfahrtbehörde hat Curiosity kürzlich – und recht erfolgreich – einen unglaublich steilen Teil der Marslandschaft bestiegen, den Greenheugh Pediment. Der Rover hielt nur inne, um ein Selfie zum Gedenken an den Moment aufzunehmen, das den gesamten Rover und einiges an roter Landschaft zeigt.

Das Bild wurde laut NASA am 26. Februar am 2.678. Mars-Tag der Curiosity-Mission aufgenommen. Auf dem Bild ist eine Felsschicht zu sehen, die sich auf einem steilen Hügel befindet. Das im Bild hervorgehobene Hutton-Bohrloch NASA zeigt die jüngsten Bemühungen des Rovers, das Grundgestein auf dem Mars für eine kleine Probe des Materials zu erreichen.

Die Raumfahrtagentur erklärt, dass Curiosity die Szene aufgenommen hat, bevor sie den Hang hinaufging. Es hat auch einige Zeit gedauert, ein Schwarzweißvideo aufzunehmen, das zeigt, wie es seinen Roboterarm verwendet, um Selfies aufzunehmen. Wie Sie vom endgültigen Bild erwarten können, musste die NASA viele Bilder zusammenfügen, um das endgültige 360-Grad-Bild zu erhalten. In diesem Fall wurden 86 Schnappschüsse benötigt, für einige Panoramen waren jedoch Hunderte erforderlich.

Insgesamt sehen die Zuschauer, dass Curiosity etwa 30 m unter dem Bereich positioniert ist, in dem es aufsteigen würde – eine Wanderung, die am 6. März erfolgreich abgeschlossen wurde. Der Rover wurde um 31 Grad geneigt, was der größte Wert ist, den er jemals auf der Marsoberfläche gekippt hat. Nur der verstorbene Opportunity-Rover schlug diesen Rekord mit einer Neigung von 32 Grad.

Die NASA versichert der Öffentlichkeit, dass Neugier niemals in eine Position gebracht wird, in der sie umkippen könnte. Tatsächlich kann es ohne Risiko Winkel von bis zu 45 Grad verarbeiten. Dies ist der letzte Schritt in Curiositys langsamer mehrjähriger Reise auf den Mars Mount Sharp, einen Berg, der drei Meilen hoch ist.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Share.

Leave A Reply