Der Alabama-Mann Ricky Rutherford schließt Verträge über fleischfressende Bakterien während einer Kajakfahrt auf dem Tennessee River ab.

0

Ein Mann aus Waterloo, Alabama, kämpft jetzt um sein Leben auf der Intensivstation North Alabama Medical Center, nachdem er sich während einer Kajakfahrt mit einem fleischfressenden Bakterium infiziert hatte.

Ricky Rutherford und seine Familie gingen am 6. Juli auf dem Tennessee River am Second Creek in Waterloo kajakfahren, aber zwei Tage später hatte er 103 Grad Fieber und Schmerzen im Bein.

Seine Beine waren auch verkrampft, aber er dachte, die Symptome seien auf die Art seiner Arbeit in einem Lagerhaus zurückzuführen.

Innerhalb von drei Tagen konnte Rutherford jedoch kaum laufen. Er hatte immer noch Fieber und Rötungen und Schwellungen am Bein, also beschlossen er und seine Frau, ins Krankenhaus zu gehen.

Die Ärzte dachten, Rutherford hätte Cellulite. Sie gaben ihm Antibiotika und schickten ihn nach Hause, aber Rutherfords Zustand verbesserte sich nicht.

Seine Frau Cassey, die einen Umriss um die schmerzhafte Stelle seines Beines zog, bemerkte, dass sich die Schwellung und Rötung ausbreitete, so dass das Paar am nächsten Tag zurück in die Notaufnahme ging.

Die Ärzte erkannten, dass etwas anderes hinter den Symptomen steckt, nachdem Rutherfords Temperatur auf 105 Grad Fahrenheit gestiegen war.

Rutherford musste sich einer Operation unterziehen, bei der Ärzte einen 5 x 6 Zoll großen Teil seines Beines abnahmen. Die Kulturen bestätigten schließlich, dass er eine nekrotisierende Fasziitis hatte, eine schwere bakterielle Infektion, die das Gewebe unter der Haut tötet.

Viele Infektionen sehen den frühen Anzeichen einer nekrotisierenden Fasziitis ähnlich, so dass die Diagnose schwierig sein kann. Im Frühstadium kann eine nekrotisierende Fasziitis eine sich schnell ausbreitende Hautentzündung, starke Schmerzen und Fieber verursachen.

Spätere Symptome sind schwarze Flecken auf der Haut, Eiter, Blasen, Schwindel, Übelkeit und Müdigkeit. Eine Infektion kann tödlich sein, und die Behandlung muss so schnell wie möglich beginnen.

Es gibt eine Vielzahl von Bakterien, die eine nekrotisierende Fasziitis verursachen können, aber Gruppe A Streptokokken (Gruppe A Streptokokken) ist die häufigste Ursache einer Infektion. Bakterien können durch Brüche in der Haut in den Körper gelangen, aber weil Rutherford keine offensichtlichen Schnitte oder Kratzer hatte, denken Ärzte, dass er die Infektion durch ein winziges Loch verursacht hat.

Rutherford ist noch nicht gesund, aber seine Frau glaubt, dass das Schlimmste vorbei ist.

Verursachte fleischfressende Krankheit während einer Kajakfahrt
Falsche Diagnose
Häufige Ursache der nekrotisierenden Fasziitis

Share.

Leave A Reply