Deutsche Bahn: Bahn-App warnt vor vollen Zügen

0

Das Nachrichtenmagazin Der Spiegel berichtet davon, dass die Deutsche Bahn Änderungen an ihrer Webseite sowie der App „DB Navigator“ vorgenommen hat.

So bekommen Nutzer bald angezeigt, wenn bei einem Zug mehr als 50 Prozent Auslastung zu erwarten sind.

Die Bahn gab neulich bei der Bekanntmachung aktueller Zahlen bekannt, dass die Nutzung der Züge extrem stark abgenommen habe, seit den Lockerungen von Corona-Beschränkungen fahren aber wieder mehr Menschen mit der Bahn.

Nach Informationen des Spiegel will das Unternehmen den Passagierfluss besser aussteuern, damit in den kommenden Wochen keine gefährlich engen Situationen in den Zügen entstehen.

Wird trotz des Warnhinweises gebucht, so wird die App und die Webseite der Bahn ab einem bestimmten Punkt verhindern, dass gebucht oder reserviert werden kann, der potenzielle Kunde müsste dann auf eine andere Verbindung umschwenken.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Diese Funktion soll in den kommenden Tagen freigeschaltet werden.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply