Deutsche Bahn: Fahrpreise sinken zum 1. Juli

0

Die Mehrwertsteuer sinkt ab dem 1.

Juli bekanntlich temporär von 19 auf 16 Prozent.

Da stellen sich natürlich viele die Frage, inwiefern die reduzierte Mehrwertsteuer auch tatsächlich an den Kunden durchgereicht wird – oder ob sich Unternehmen weiterhin die Taschen vollmachen.

Zumindest Lidl und Kaufland gaben neulich schon bekannt, dass man die reduzierten Preise auch an die Kunden weiterreichen wolle.

Und auch die Bahn gibt nun bekannt, dass man die Mehrwertsteuersenkung 1 zu 1 an Kunden weitergeben wolle.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Deshalb sei man auch mit den Partnern im Nah- und Regionalverkehr im Gespräch, die Preise günstiger zu machen, so Bahnvorstand Huber gegenüber der Deutschen Presse-Agentur.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply