Die Gesundheitsentscheidungen des Vaters haben großen Einfluss auf die Gesundheit von Kindern, sagt die Studie.

0

Väter, die richtig essen und sich regelmäßig bewegen, geben die metabolische Gesundheit an ihre Kinder weiter und senken damit ihre Chancen, später im Leben Diabetes und Fettleibigkeit zu entwickeln.

Laut einer Studie können die Lebensstilentscheidungen von Männern vor der Empfängnis einen Einfluss auf die lebenslange Gesundheit ihrer Nachkommen haben.

“Sogar ein Monat oder so der gemäßigten Übung vor der Empfängnis kann großen Nutzen für die metabolische Gesundheit seiner Kinder haben”, sagte Kristin Stanford, eine Assistenzprofessorin für Physiologie und Zellbiologie am Ohio State University Wexner Medical Center und Autorin der Studie. “Diese Vorteile beinhalten ein geringeres Körpergewicht, eine erhöhte Insulinempfindlichkeit und eine geringere Fettmasse.”

Experten wissen bereits, dass der Lebensstil einer werdenden Mutter, einschließlich ihrer Bewegungsgewohnheiten, einen Einfluss auf die Gesundheit ihres Babys haben kann. Ob die Gesundheit eines Vaters aber auch auf seine Kinder übertragen werden kann, ist noch nicht vollständig verstanden.

Zur Untersuchung wandten sich die Forscher der Maus zu. Während ihres Experiments fütterten die Forscher männliche Mäuse entweder mit normaler oder fettreicher Ernährung.

Sie entdeckten, dass die Mäuse, die eine fettreiche Ernährung erhielten und sitzend waren, Nachkommen hatten, die eine schlechte metabolische Gesundheit und eine höhere Glukoseintoleranz hatten. In der Zwischenzeit hatten die frei trainierenden Mäuse Nachkommen, die eine bessere metabolische Gesundheit zeigten.

Für Kinder, deren Väter sich weder regelmäßig trainierten noch sich gesund ernährten, ist jedoch jede Hoffnung nicht verloren.

“Wir haben eine vollständige kleine RNA-Sequenzierung durchgeführt und gesehen, dass mehrere Klassen kleiner RNAs als Reaktion auf das Training verändert wurden”, fügte Stanford hinzu. “Also hat es die Folgen der schlechten Ernährung des Vaters aufgehoben.”

Die Forscher fügten hinzu, dass weitere Forschungen erforderlich sind, um festzustellen, wie und warum diese Veränderungen stattfinden. Die Ergebnisse können bei der Prävention von Stoffwechselproblemen, einschließlich Diabetes und Fettleibigkeit, helfen, die beide Millionen von Menschen in den Vereinigten Staaten betreffen.

Abgesehen von der möglichen Beeinträchtigung der metabolischen Gesundheit ihrer Nachkommen können Männer weitere Vorteile aus der Entscheidung für einen gesunden Lebensstil ziehen. Josiah Larowe von der American Cancer Society sagte, dass die richtige Ernährung und regelmäßige Bewegung auch das Risiko einer Person für Krebserkrankungen aller Art deutlich senken kann.

Die American Cancer Society schätzt, dass bei fast 2.700 Männern invasiver Brustkrebs diagnostiziert wird, eine Krebsart, die bei Frauen häufiger auftritt. Fettleibigkeit ist ein Risikofaktor für Brustkrebs bei Männern und Frauen.

Larowe sagte, dass Männer auch einem Risiko von Prostatakrebs, Darmkrebs, Lungenkrebs und Hautkrebs ausgesetzt sind. Er empfahl, fünf Früchte und Gemüse pro Tag zu essen.

Wie die Lebensstilwahl eines Vaters die Zukunft seiner Kinder beeinflussen kann.
Vorteile der Übung

Share.

Leave A Reply