Die neue Apple Watch Series 6 verfügt über einen Blutsauerstoffscanner, der Ihr Leben retten könnte

0

APPLE hat am Dienstag während einer Live-Streaming-Veranstaltung von seinem Hauptsitz in Kalifornien aus die neueste Erweiterung seiner teuren Smartwatch-Reihe vorgestellt.

Wie bei seinen Vorgängern können Sie mit der Apple Watch 6 Nachrichten senden, Ihre Fitness verfolgen und vieles mehr – aber das diesjährige Angebot hat ein Ass im Ärmel.

⚠️ In unserem Apple Event Live-Blog finden Sie die neuesten Nachrichten und Updates

Die £ 379-Uhr, die am Dienstag und in dieser Woche angekündigt wurde, kann die Menge an Sauerstoff in Ihrem Blut nachverfolgen und möglicherweise zur Erkennung von Erkrankungen wie Panikattacken und Schlafapnoe beitragen.

Ab Ende dieses Jahres wird die Serie 6 die Benutzer benachrichtigen, wenn Sauerstoffwerte unterhalb eines als “gesund” geltenden Schwellenwerts festgestellt werden.

Wenn Ihr Messwert, der als Blutsättigung bezeichnet wird, zu hoch ist, können Sie Ihren Arzt für eine Gesundheitsbewertung aufsuchen.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Frühere Apple-Uhren haben ähnliche Systeme zur Erkennung gefährlich niedriger, hoher oder abnormaler Herzfrequenzen betrieben.

Die Funktion ist ein ziemlich gutes Timing, wenn man bedenkt, dass einige Gesundheitsexperten empfohlen haben, die Covid-19-Symptome mit Blutoximetern zu verfolgen, der Ausrüstung, mit der Mediziner den Blutsauerstoff verfolgen.

Apple sagte nicht, ob die Serie 6 bei der Überwachung von Covid-19 helfen könnte.

Laut Apple misst die Uhr das Infrarotlicht auf Ihr Handgelenk, um die Farbe Ihres Blutes zu überprüfen.

Neben der Blutsauerstoffsättigung hat das Gerät eine längere Akkulaufzeit als sein Vorgänger und einen neuen Mikrochip, der es 20 Prozent schneller macht.

Laut Apple basiert der Chip auf dem bionischen A13-Chip, der in die iPhone 11-Serie des letzten Jahres geladen wurde.

Weitere neue Elemente sind ein neues, ständig leuchtendes Display, das außen heller ist, sowie eine Vielzahl neuer Uhrenarmbänder und Zifferblattdesigns.

Auf einem Gesicht befindet sich ein Memoji – Apples Comicfiguren im Emoji-Stil – Ihrer Wahl, das auf Ihre Berührung reagiert.

Die Watch SE ist ab Freitag auf der Apple-Website und in den physischen Geschäften erhältlich. Vorbestellungen sind heute geöffnet.

Wenn Sie einen möchten, beginnen die Preise bei £ 379 / $ 389 für die nicht-zellulare Version und £ 479 / $ 489 für die zellulare Version.

In Bezug auf die Software wird die Serie 6 auch von allen neuen Funktionen der neuesten Apple Watch-Software watchOS7 profitieren – einschließlich Sleep-Tracking.

Laut Apple bietet das System “wertvolle Tools, mit denen Benutzer die gewünschte Schlafmenge erreichen, pünktlich ins Bett gehen und eine Routine vor dem Schlafengehen erstellen können, um ihre Schlafziele zu erreichen.”

Die Uhr kann automatisch erkennen, wann Sie ein Nickerchen machen, indem sie winzige Bewegungen verfolgt, die das Atmen im Schlaf signalisieren.

Mit diesen Daten wird ein Diagramm erstellt, um den Benutzern die Qualität und das Timing ihres geschlossenen Auges mitzuteilen.

Das neue Betriebssystem verfügt außerdem über eine Funktion, die Benutzer warnt, wenn sie ihre Hände nicht richtig gewaschen haben.

Mithilfe der Bewegungssensoren und des Mikrofons erkennt die Uhr, wie lange Sie Ihre Hände gewaschen haben, und benachrichtigt Sie, wenn es weniger als 20 Sekunden sind.

“Das richtige Waschen der Hände für mindestens 20 Sekunden kann dazu beitragen, die Ausbreitung von Krankheiten zu verhindern”, sagte Apple.

Die Apple Watch kann Träger auch daran erinnern, sich die Hände zu waschen, wenn sie von einem Ausflug nach Hause kommen.

Die Apple Watch 6 wurde am 15. September während einer reinen Online-Veranstaltung vorgestellt, die aus dem Apple Park in Cupertino, Kalifornien, gestreamt wurde.

Jedes Jahr veranstaltet Apple eine große Herbstveranstaltung, um neue Technologien vorzustellen – einschließlich eines iPhone.

Die diesjährige globale Gesundheitskrise hat jedoch einen Spanner in die Arbeit geworfen.

Gadgets wie die Serie 6 und ein neues iPad wurden beim Apple-September-Event mit weniger Fanfare als üblich vorgestellt – eine größere iPhone-Enthüllung wird in den kommenden Wochen erwartet.

In anderen Nachrichten werden Android-Benutzer gewarnt, keinen bestimmten Telefonhintergrund herunterzuladen, da dies zu einem Absturz ihres Geräts führen könnte.

Apples nächste AirPods könnten Ihre Herzfrequenz verfolgen – mithilfe von Lichtsensoren in Ihren Ohren.

Und 3D-Designer haben sich überlegt, wie das iPhone 12 aussehen könnte.

Wir bezahlen für Ihre Geschichten! Haben Sie eine Geschichte für das Sun Online Tech & Science-Team? bei tech @

Share.

Leave A Reply