Die Veröffentlichung von Google Podcasts für iOS enthüllt ein großes neues Design

0

Google Podcasts ist auf iOS verfügbar und verspricht eine weitere Ablenkung für iPhone-Hörer, die sich derzeit in der Sperrung von Coronaviren befinden. Die App folgt Google Podcasts für Android und wird durch eine aktualisierte Version des Dienstes für das Web ergänzt, der jetzt Abonnements wie seine Gegenstücke zur App unterstützt.

Wie zu erwarten, sind die Hauptfunktionen, die Android-Nutzer von Google Podcasts haben, in der iOS-Version vorhanden und korrekt. Google hat die Benutzeroberfläche aktualisiert, um das Auffinden neuer Podcasts zu vereinfachen und Favoriten zu verwalten.

Es gibt jetzt drei Registerkarten für "Startseite", "Erkunden" und "Aktivität". Home hat die neuesten Folgen und schnellen Zugriff auf abonnierte Shows. Durch Tippen auf eine Episode werden nicht nur Details zu den in dieser Show behandelten Themen wie Themen und Personen angezeigt, sondern auch der Verknüpfungszugriff auf die Suche, um weitere Informationen zu erhalten. Wie zu erwarten, enthält Google Podcasts die Episodenlänge im Home-Feed sowie eine Schaltfläche zum Herunterladen dieser Episode.

Wenn Sie zur Registerkarte "Durchsuchen" wechseln, können Sie neue Inhalte zum Anhören finden. Es gibt Kategorien für Nachrichten, Business, Kunst und Comedy mit jeweils den besten Podcasts. Google zeigt auch, was zu diesem Zeitpunkt beliebt und angesagt ist.

Eine Kategorie „Für Sie“ verspricht unterdessen spezifische Shows, die für Ihre eigenen Interessen relevant sind. Dies basiert auf den Empfehlungseinstellungen, auf die Sie im Einstellungsmenü der App zugreifen können.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Schließlich gibt es noch die Registerkarte Aktivität. Daraufhin wird ein Protokoll darüber angezeigt, was Sie wann gehört haben und welche Podcast-Episoden Sie in die Warteschlange gestellt und welche Sie für die Offline-Wiedergabe heruntergeladen haben. Wenn Sie einen Podcast abonniert haben, können Sie die App jetzt so einstellen, dass eine Benachrichtigung angezeigt wird, wenn eine neue Episode verfügbar ist, und automatisch im Hintergrund heruntergeladen wird.

Unabhängig davon, ob Sie die Android-, iOS- oder webbasierte Version von Google Podcasts verwenden, wird der Hörfortschritt auf allen Plattformen synchronisiert. Das heißt, Sie können beispielsweise über Ihr Android-Telefon einen Podcast im Auto anhören und dann dort weitermachen, wo Sie auf Ihrem iPad aufgehört haben, wenn Sie nach Hause kommen.

Google Podcasts für iOS können heute im App Store heruntergeladen werden. Die neue Benutzeroberfläche sollte diese Woche in Google Podcasts für Android verfügbar sein.

Share.

Leave A Reply