Disney+: Angeblich neues Star-Wars-Original in der Mache

0

Die Handlung dreht sich wohl hauptsächlich um weibliche Protagonisten und ist nicht mit den Handlungssträngen aus anderen Star-Wars-Teilen verknüpft.

Wann genau wir die Serie im Portfolio von Disney+ erwarten dürfen, ist ebenfalls noch nicht bekannt.

Neben den Disney Classic-, Pixar- und Marvel-Inhalten findet man natürlich auch das Star-Wars-Franchise in dem Service, das anscheinend eine weitere Serie bekommen soll Wie Variety berichtet, arbeitet Disney an einer neuen Serie, die von Leslye Headland produziert werden soll Headland ist an der Netflix-Serie „Matrjoschka“ beteiligt gewesen

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Disney+ ist nun beinahe einen Monat in Deutschland verfügbar und platziert sich als Streamingservice mit familienfreundlichen Inhalten.

Alles was anrüchig ist oder nicht ins Konzept passt, wird nicht im Dienst platziert oder man passt halt einfach einige Dinge in Filmen an.

Retroaktive Zensur: Disney schnippelt an Filmen bei Disney+ herum

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply