Disney+: Simpsons ab heute in 4:3 verfügbar, so schaltet ihr um

0

Seit heute aber kann in 4:3 geschaut werden – aber Obacht: Nicht standardmäßig Standard ist das überarbeitete Bildformat Will man in 4:3 schauen, dann muss man einen Schalter umlegen Das geht in der App mobil – aber eben auch an etwaigen Zuspielern Ihr müsst dann auf die Hauptseite der Simpsons gehen, den Reiter „Details“ aufsuchen und den Schalter deaktivieren – siehe unser Artikebild

Viele Nutzer wissen um die Tatsache, dass die Simpsons bei Disney+ ausgestrahlt werden.

Das bisherige Problem? Die Serie wird in 16:9 übertragen, obwohl die alten Folgen alle in 4:3 erstellt wurden.

Das heißt im Falle der Simpsons nicht etwa, dass das Bild einfach in die Breite gezerrt wird, man sieht einfach nicht das volle Bild.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Oben und unten wurden Inhalte abgeschnitten, damit es in 16:9 ausgestrahlt werden kann.

Kann problematisch sein:

Disney+: Simpsons ab Ende Mai endlich in 4:3 verfügbar

Disney+: Simpsons ab 28. Mai endlich in 4:3 verfügbar

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply