Ein bestimmtes Bild sorgt bei manchen Android-Smartphones für einen Soft Brick

0

Um in den abgesicherten Modus Smartphones eines Android-Smartphones zu kommen, muss der Benutzer für gewöhnlich die Lauter- und Leiser-Tasten parallel beim Einschalten des Gerätes gedrückt halten, das kann aber auch variieren.

Der Fehler kann wohl passieren, wenn das Smartphone die dargestellten Farbräume des Bildes nicht richtig handhaben kann.

Wird das Bild in einem Betrachter dargestellt, also einer Foto-App, dann ist alles in Ordnung – lediglich das Einstellen als Hintergrundbild sorgt für die beschriebenen Probleme.

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Es gibt ja zahlreiche krude Fehler, die Systeme ins Wanken bringen können.

Beispielsweise Textnachrichten, die Smartphones abstürzen lassen können.

Schräge Dinge funktionieren aber wohl auch bei einigen Android-Smartphones aktuell mit einem bestimmten Bild.

Nutzt man dieses Bild, dann kann es sein, dass das Smartphone in einen Soft Brick geschickt wird.

Nutzer müssten dann in den abgesicherten Modus von Android wechseln, um dort dann die Bilddatei zu entfernen – der letzte Weg wäre sonst nur ein vollständiges Zurücksetzen des Smartphones.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply