Eine Gruppe von US-Wissenschaftlern und Milliardären hat heimlich einen ‘Krieg’ gegen COVID-19 geführt

0

Eine hochqualifizierte Gruppe von Wissenschaftlern, Akademikern und Nobelpreisträgern, unterstützt von Milliardären, hat sich zusammengeschlossen, um neue Wege zur Bekämpfung von COVID-19 zu erforschen.

Die versammelte Gruppe – Wissenschaftler, um COVID-19 zu stoppen – hat in den letzten Monaten hinter den Kulissen gearbeitet, um einen beratenden Bericht zu verfassen, in dem sie die ihrer Meinung nach besten Wege zur Behandlung der Infektionskrankheit und zur Wiederherstellung der Wirtschaft aufzeigt.Über die Existenz des Teams wurde zuerst vom Wall Street Journal (WSJ) berichtet, das offenbarte, dass die Arbeit des Teams bereits an Vizepräsident Mike Pence, der die Coronavirus-Task Force des Weißen Hauses leitet, übergeben worden war und Entscheidungen der Food and Drug Administration (FDA) und des Department of Veterans Affairs (DVA) beeinflusst hat.Das Kollektiv, an dessen Spitze der vom Arzt zum Risikokapitalisten gewordene Tom Cahill steht, profitiert vom gemeinsamen Wissen von mindestens einem Dutzend Männern und Frauen, die in den oberen Rängen der wissenschaftlichen und akademischen Gemeinschaft arbeiten.Zu den derzeitigen Teammitgliedern gehören Akiko Iwasaki, Professorin für Immunbiologie an der Yale University School of Medicine, Lynn Goldman, Dekanin und Professorin an der George Washington University, Stuart Schreiber, Professor für Chemie und chemische Biologie an der Harvard University und viele andere.

Der WSJ berichtete, dass Cahill über seine Investmentfirma Verbindungen angezapft hat, darunter die Milliardäre Peter Thiel, Jim Palotta und Michael Milken.Ein vom WSJ erhaltener und veröffentlichter Bericht identifiziert Medikamente, die potenziell zur Behandlung von COVID-19 eingesetzt werden könnten, und hebt amerikanische Unternehmen hervor, die am besten geeignet sind, bei der Herstellung, dem Vertrieb oder der Erforschung von Arzneimitteln, Medikamenten oder Antikörpern zu helfen.

Die Mitglieder sichten die von Fachkollegen begutachtete Forschung, um die vielversprechendsten Ergebnisse zu finden, und versuchen dann, sie als gesund zu kennzeichnen….

Share.

Leave A Reply