Eve Systems: Eve-App 4.2 ist da

0

Eve Cam nutzt ausschließlich HomeKit-Technologie, will damit 100% Privatsphäre gewährleisten, es gibt also keine parallele Kommunikation mit einem Herstellerserver, kein Konto und keine Registrierung, und kein Tracking oder Profiling Und wenn die Bewohner anwesend sind und die Videofunktionen inaktiv, lässt sich Eve Cam immer noch als vollwertiger Bewegungssensor nutzen, der andere HomeKit-fähige Geräte steuert Das Changelog sieht wie folgt aus – nicht überraschend Kamera-lastig:

Eve Systems, Hersteller von Smart-Home-Lösungen für das Apple-Universum, hat Version 4.

2 seiner App auf den Weg gebracht.

Ein recht großes Update, welches der Hersteller dort anliefert – allerdings steht im Mai ja neue Hardware mit der Eve Cam ins Haus, sodass man dahingehend aktiv werden musste (zur Vorstellung hieß es April, momentan stehen die Zeichen auf „Auslieferung ab Ende Mai):

Tun Sie mir einen Gefallen: Bitte TEILEN Sie diesen Beitrag.

Eve kündigt Eve Cam für Sicheres HomeKit-Video an

Das Update ist ab sofort im App Store erhältlich.

Gefällt dir der Artikel? Dann teile ihn mit deinen Freunden.

tekk.tv TechnologieNachrichten

Share.

Leave A Reply